rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Electric Orange – Misophonia

electric-orange-front

(je) Nach ihrem beachtlichen 2014er Album “Volume 10” und dem kleinen Intermezzo mit der augenzwinkernden Kraut-Tanzplatte „Nein! Hits-á-Go Go“ begleitete mich seit einigen Tagen „Misophonia“ – das elfte Studioalbum von Electric Orange – beim Autofahren, im Urlaub am Strand oder am Abend bei einem ausgewählten Getränk. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Krautrock, , , , , ,

Sulatron-Records – Die Neuheiten: Krautzone, Seven That Spells, Giöbia

Sulatron(ch) Sulatron, gegründet 2006, ist das Label/ der Onlineshop des Musikers Sula Bassana, der in den meisten seiner Bands in der Vergangenheit als Dave Schmidt auftauchte. Auf Sulatron veröffentlicht er seine eigene Musik und Alben anderer, toller Acts. Im Versand wird (nach Möglichkeit) alles angeboten, bei dem er mitwirkt, und etliches mehr.
Sulatron Records ist nicht nur die richtige Adresse für Freunde von Psychedelic, Space und Krautrock und für beständig feine Releases bekannt, sondern auch in Sachen Live-Acts eine sichere Bank.
Hier sind drei Neuheiten, die zuletzt bei Sulatron Records erschienen sind: Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Jam, Rock, , ,

Neuerscheinungen, die uns im Juni 2015 aufgefallen sind.

Juni-2015 (ch + vo) Ein bunte Mischung Psychedelic, Doom, Stoner und Postrock aus Italien über Sibirien bis Argentinien. Alle diese Bands finden Musikalisch zusammen, mit leichten Eigenheiten ihrer Herkunft. Sie sind leider selten oder auch gar nicht in Zeitschriften zu finden, aber dafür gibt es ja unseren Blog. Keine Spur von Mainstream und Plattheit, einfach nur gute, selten gehörte Musik. Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Fusion, Jam, Rock, , , , , , , , , , , ,

Krautzone – Kosmische Rituale

Krautzone LP (yv) Vorab sei dem Leser oder Hörer gesagt – wie bestimmt anderenorts bereits geschehen – dass man für diese illustre Zusammenkunft von Musikern und dieses Album wohl keinen würdigeren und passenderen Namen hätte finden können.
Wie auf der entsprechenden Facebook-Seite stimmig zu lesen ist, hat die Stilrichtung eine relativ einfache Formel: KRAUTZONE = Krautrock + Kosmische Musik.
Den Rest des Beitrags lesen »

Einsortiert unter:Album Reviews, Rock, , , , , , , ,

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

The Spacelords Live beim Tonzonen Festival in Krefeld ©www.hippiesland.de

AVON, Seitenprojekt von QUEENS OF THE STONE AGE und KYUSS – Gotta Go

Kategorien

April 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Atavismo European Tour 2017

PsyKA Underground Experience 2017 P8 Karlsruhe 25.05.-27.05.17

Prophecy Fest in der Balver Höhle am 28./29.07.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: