rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

The Great Faults – High Quality Low Quality

Post-Indierock aus Mülheim an der Ruhr

(ro) Das Duo „The Great Faults“, bestehend aus Martin Arlo Kroll, Sänger und Gitarrist, und Johannes Wagner, Schlagwerk, präsentiert nach der letzten Veröffentlichung „Freak In Freak Out“ (2018) nun ein neues Werk, nämlich die EP „High Quality Low Quality“ .
Bereits seit 2012 musizieren die beiden Herren zusammen, debütierten 2013 mit „Coming Back Soon“ und zeigten schon damals voller Selbstbewusstsein und Können, dass sie auf eigenen Beinen stehen. Auch oder gerade weil sie nur zu zweit sind.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Indie, Rock, Singer/Songwriter, , , , , , , , , ,

The Great Faults – Freak In / Freak Out

Post-Indierock aus Mülheim an der Ruhr

(ro) Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass der Mensch beim Nachausekommen gerne einen persönlichen Brief in seinem Postkasten vorfindet. Zum Beispiel einen aus Mülheim an der Ruhr.  Ein dicker, wattierter Umschlag, in dem sich ein neues Album zum Besprechen findet. Absender: „The Great Faults“.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Indie, Postrock, , , , ,

The Great Faults – Coming Back Soon

greatfaultsPost-Indierock aus Mülheim an der Ruhr

„The Great Faults“ aus Mülheim an der Ruhr sind nur zu zweit.  Zu zweit?  Kann das von Vorteil sein? Ja, das kann.  Insbesondere,  da Martin Arlo Kroll und Johannes Wagner ihr musikalisches Handwerk perfekt beherrschen.
Martin Arlo Kroll,  Sänger und Gitarrist, steht für die eine Hälfte von „The Great Faults“.  Die andere ist Johannes Wagner, der in erster Linie durch unkonventionelle Schlagzeugarbeit auf sich aufmerksam macht. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Rock, , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: