rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Ian Hunter & The Rant Band – Fingers Crossed

ian-hunter-cover(ol) Ian Hunter, ein echtes Urgestein der Rockgeschichte, galt schon bei seinem Einstieg bei MOTT THE HOOPLE als Veteran der Musikszene. Als DAVID BOWIE ihm mit „All the young Dudes“ eine der Hymnen des 70ies Rock auf den Leib schrieb wurde der eigenwillige Frontmann mit Locken und Sonnenbrille zu einer der Ikonen des britischen Rockadels und hat in seiner Jahrzehnte währenden Karriere schon alle Höhen und Tiefen des Business erlebt. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 60s, 70s, Album Reviews, Rock, ,

Birthday Kicks/Screaming Dead Balloons Split 7″ – She Talks To Rainbow/Last Minute Hero

bk-sdb-7inch-cover(vo) Larissa in Griechenland ist die Heimat beider Bands, da lag es ja nicht allzuweit entfernt sich mal einer Split Single anzunähern und die Vault Relics Underground Music Haven nahm sich der Bitte und des Vinyls an und ließ 500 Exemplare pressen. Auf dem Konto der Birthday Kicks lagen bisher eine Single und eine LP, die Screaming Dead Balloons brachten seit 2014 eine 10 “ und eine LP unters Volk…. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 60s, 70s, Album Reviews, Blues, Heavy, Psychedelic, , , ,

Paisley Tree/Space Debris Split Single – Spiral Cage/New Rag

afterbuy23179_ebay afterbuy23179_ebay2(vo) Seit einigen Tagen bereichert eine Splitsingle mit neuen Kompositionen von Paisley Tree und Space Debris die Musikanlage meines Vertrauens. Bei beiden Stücken sitzt Christian Jäger hinterm Schlagzeug, und, beide Songs liefern exakt die gleiche Menge musikalische Qualität: sechs Minuten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Heavy, Jam, Krautrock, Rock, , , ,

Aynsley Lister – Eyes Wide Open

aynsley-lister-eyes-wide-open-cover(js) Leicester, Leicester, Leicester – da war doch was!? Na klar, der britische Premier League Sensationsmeister 2015/16 stammt daher. Sensation, Wunder – da lässt sich doch prima eine Brücke schlagen. Galt der mittlerweile 39-jährige Lister doch auch als britisches Gitarrenwunderkind, welches 20-jährig schon den ersten Longplayer auf den Markt warf. Damals noch samt selbst gegründeter Band, ab 1999 dann als Solokünstler unter eigener Flagge. Was 2014 darin gipfelte, bei den „British Blues Awards“ kräftig abzuräumen. Nominiert in fünf Kategorien, gewann er die Preise für „Best Songwriter“ und „Best Song“. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Rock, ,

Black Moon Circle – The Studio Jams Vol.2

the-studio-jams-vol-ii-front(vo) Der zweite Teil der Studio Jams (Review Teil 1) und das insgesamt fünfte Album der Trondheimer Psychedelic Heavy Space Rocker ist ein knapp 41-minütiger Trip, ein Soundspektakel wie aus der Apokalypse, Supernova und Nordlichter in einem, ein perfekter Soundtrack für den ultimativen Endzeitfilm. ein Drama in einem Akt bzw. über zwei Seiten…. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Fusion, Heavy, Jam, Psychedelic, Rock, Space, , , , , , ,

Weites Luftmeer – Siebenunddreißigachtundvierzig

cover(vo) Bei youtube stieß ich im Sommer 2013 auf den Bandnamen Weites Luftmeer…..hä? Aber: hat was der Name, verspricht was, hält er das auch? Ja, und zwar vieles was ich mir in meiner musikalischen Phantasie vorstellte. Der Clip trugt den Titel „Tinseltown Starliner und atmete stark in den spacigen, psychedelisch krautigen und experimentellen Bereich der Rockmusik rein… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Heavy, Krautrock, Postrock, Psychedelic, Rock, Space, , , , ,

Domkraft – The End of Electricity

Domkraft 12 jacket Gatefold(KiS)Release: 11 November 2016
Domkraft! Bei diesem Namen musste ich einfach hängenbleiben, als Schreibkraft aus der Domstadt. (Erklärung für ausländische Mitleser: in meinem Wohnort Köln steht ein sehr großes berühmtes Gebäude: Dom genannt.)
Ernsthaft stammt der Name aber aus dem Schwedischen und würde übersetzt wohl in etwa: Urteilskraft bedeuten. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Doom, Heavy, Krautrock, Psychedelic, Rock, ,

Leafmeal Festival im Dortmunder FZW am 05.11.16

leafmeal_complete-header

(KiS + kursiver vo) Unverhofft kommt oft und so vertreten Volker und ich wegen Krankheitsfall die Berichterstattung. Berüchtigter Handyfotojournalismus inklusive. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Folk, Heavy, Live Reviews, Postrock, Proto-Metal, Psychedelic, Rock, Stoner,

Crippled Black Phoenix – Bronze

crippled-black-phoenix-bronze-dlp-black(KiS) Ziemlich zu Beginn meines Konzertjahres am 7. April im Gebäude 9 gesehen und jetzt gespannt auf das gerade frisch erschienene Album BRONZE. Eigentlich kaufe ich CDs ja lieber direkt vor Ort beim Musiker selbst, in diesem Falle allerdings will ich noch was auf den Weg bringen bevor ich mit Crippled Back Phoenix am 21.12. im Underground in meine musikalische Winterpause gehe.

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Postrock, Rock, Space, Stoner, ,

Mephistofeles – Whore

whore(ol)Bereits im Mai ist dieser südamerikanische Rohdiamant narkotisch okkulten Drug Rocks bei Bandcamp erschienen und hat sofort meine Seele verdunkelt. Im Juli tauchte das Album zum ersten Mal in den DOOM CHARTS auf, im Oktober sind sie bereits zum zweiten Mal von einigen Bloggern weltweit auf die Liste gesetzt worden. Mit Songtiteln wie „Wizard of Meth“, „Whore“, “Drug Addict“ oder (((( I’m Heroin))))) sowie einem Artwork zwischen Bahnhofskino und Manson Family rennen die drei Argentinischen Doom Rocker bei mir weit geöffnete Türen ein und können sich meiner vollen Aufmerksamkeit sicher sein. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: 70s, Album Reviews, Doom, Heavy, Rock, ,

November 2016
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Iron Fest 2019 in Schönenberg – Kübelberg vom 24.05. – 26.05.19

Freak Valley Festival in Netphen-Deuz vom 20. – 22.06.19 SOLD OUT

Raut Oak Fest in Riegsee/Bayern vom 28. – 30.06.19

10.08.19 German Kultrock Festival in der Balver Höhle

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: