rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Brother Grimm – On Flatland, On Sand

Dunkelgrau gefärbter Songwriter-Rock aus Berlin

(ro) Brother Grimm,  dieser musikalisch nur sehr schwer faßbare Mann, setzt mit seinem neuen Album „On Flatland, On Sand“, das mit seinen beiden Vorgängeralben begonnene musikalische Farbkonzept fort, nämlich schwarz, dunkelschwarz, grau, dunkelgrau, grauschwarz.
Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Experimental, Postrock, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Brother Grimm – Home Today, Gone Tomorrow

Dunkelgrau gefärbter Songwriter-Rock aus Berlin

(ro) Dunkle Wolken hängen über dem musikalischen Universum des in  tiefschwarz gekleideten Troubadours „Brother Grimm“, dem für seine schwermütigen Tracks  die  Albträume der Gebrüder Grimm als Inspirationquelle dienten.
Nach Ende seiner Zeit bei der Band „Sandy Bird“ öffnet Sänger und Gitarrist Dennis Grimm nun nach seinem Debüt „King For A Day, Cool For A Lifetime“ noch einmal seine elegische Seele scheunentorbreit. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Singer/Songwriter, , , , , , , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: