rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Savoy Brown – Witchy Feelin’

(hwa) Savoy Brown stehen im Zenit ihres Schaffens. Simmonds göttlicher Slide, sein warmer Bariton und seine zwei Bandkollegen zaubern erneut ekstatischen Gänsehautblues in die Ohren der Fans. In „Witchy Feelin’ zitiert Simmonds mit einem unübersehbaren Augenzwinkern zudem ein klassisches Bluesthema: die Hoodoo-Magie…

Es ist das vierte Savoy Brown-Studioalbum in Folge, das durch seine betörende Luftigkeit und Transparenz sowie überragende spieltechnische Potenz in die ewige Hall of Fame des Blues gehört. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Bluesrock, , , , , , , , , , , ,

Kim Simmonds And Savoy Brown – Goin’ To The Delta

Kim Simmonds And Savoy Brown Goin' To The DeltaKim Simmonds & Savoy Brown: One of the longest, continously running bluesrock bands in the world today. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Seit 1965 ist Kim Simmonds als Rock- und Bluesbotschafter unterwegs. Aber: „Je älter, desto besser“ charakterisiert nicht nur einen gut gelagerten Wein. Nein: Es trifft ebenso auch auf Simmonds zu. Was der in den vergangenen 50 Jahren mit verschiedenen Lineups als Savoy Brown und mitunter auch mal solo abgeliefert hat, ist einfach nur superb. Savoy Browns 35. Album „Goin’ To The Delta“ zeigt ihn auf dem Zenit seines Schaffens. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Rock, , , , ,

Savoy Brown – Songs From The Road DVD/CD Box Set

Savoy Brown Songs From The RoadAltmeister Kim Simmonds und Band mit grandiosem Live Box Set

Wer sich am 5. Mai 2012 ins Dortmunder „Piano“ begab, um Savoy Brown zu huldigen, wollte Spaß und einen tollen Abend haben.

Und was hat er zusätzlich gekriegt? Eine Blues-Sternstunde.

Das liegt an vielem. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, DVD / Film - Reviews, , , , , , , , ,

Savoy Brown im Spirit of 66 In Verviers/Belgien am 30.04. 2012

(vo) Ein Savoy Brown Konzert erlebte ich zuletzt im April 1991 in der Bochumer Zeche. Höchste Zeit also, einem Urgestein der europäischen Bluesrock Szene wieder die Ehre zu erweisen.Seit Gründung Mitte der 1960er Jahre bis 2012 zelebrierten in dieser Band ca. 50! verschiedene Musiker Blues, Rock und Boogie, u.a Chris Youlden, Dave Walker, Miller Anderson, Lonesome Dave Peverett, Roger Earl und Stan Webb. Und die einzige Konstante seit der Anfangszeit ist Gitarrist und Sänger Kim Simmonds. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , , , , , ,

Februar 2020
M D M D F S S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829  

Kungens Män und Kombynat Robotron live im Koblenzer Jam Club am 21.02.2020

Purple Dayz Festival im Cadillac in Oldenburg vom 06.03. – 07.03.2020

Ripplefest Cologne am 28.03.2020 im Club Volta

Blues Rock Festival Oppe Ruiver am 12.04.2020 Zalenzentrum De Schakel Ruiver/Niederlande

Check Your Head Festival III – Dietrich-Keuning-Haus Dortmund am 25.04.2020

9. Alterna Sounds Festival in Münster/Westf. Sputnikhalle am 25.04.2020

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Jeremiah Johnson – Heavens To Betsy
Vorbericht MPS Mittelalterlich Fantasie Spectaculum – 21.-24. Mai 2020 - 26180 Rastede – Schloßpark
Popa Chubby – It'S A Mighty Hard Road - More Than 30 Years Of Blues Rock And Soul
Monster Magnet + Support Saint Agnes im FZW Dortmund am 10.02.20
%d Bloggern gefällt das: