rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Kim Simmonds And Savoy Brown – Goin’ To The Delta

Kim Simmonds And Savoy Brown Goin' To The DeltaKim Simmonds & Savoy Brown: One of the longest, continously running bluesrock bands in the world today. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Seit 1965 ist Kim Simmonds als Rock- und Bluesbotschafter unterwegs. Aber: „Je älter, desto besser“ charakterisiert nicht nur einen gut gelagerten Wein. Nein: Es trifft ebenso auch auf Simmonds zu. Was der in den vergangenen 50 Jahren mit verschiedenen Lineups als Savoy Brown und mitunter auch mal solo abgeliefert hat, ist einfach nur superb. Savoy Browns 35. Album „Goin’ To The Delta“ zeigt ihn auf dem Zenit seines Schaffens.

Frauengeschichten nahmen im Blues immer schon eine zentrale Rolle ein.
Nach wie vor auch bei Simmonds.
Egal, ob er im Opener „Laura Lee“ gedenkt, von der „Backstreet Woman“ erzählt, in „Sleeping Rough“ von der Ex berichtet, die die alten Türschlösser ausgetauscht hat oder in „Turn Your Lamp On“ stets zur Hintertür seiner Geliebten rausschleichen muss. Die Geschichten, die das Liebesleben so schreibt, packt er in eine formidable Mischung aus Shuffle, Boogie und Blues-Arrangements.
Es ist müßig, einzelne Titel hervorzuheben. Vielleicht den Titelsong oder „Nuthin’ Like the Blues“, „I Miss Your Love“, „Cobra“ (eine ZZ Top Referenz) oder „Just A Dream“ (eine Peter Green Referenz) oder, oder, oder.
Das Album ist spannend und abwechslungsreich und packt einen von der ersten bis zur letzten Minute. Wer es in Gänze gehört hat, wird die Repeattaste zu schätzen wissen.
„Goin’ To The Delta“ entstand mit Hilfe von Pat DeSalvo am Bass und Garnet Grimm an den Drums.
Also der Formation, die unlängst unter Hinzunahme von Joe Whiting (sax) schon das prächtige „Songs From The Road“ – live in Dortmund – abgeliefert hat. (Savoy Brown – Songs-from-the-road-Dvd/Cd/)
Die zwölf Titel (zusammen rund 61 Minuten) stammen alle aus der Feder von Simmonds.
Kein einziger Durchhänger – alles klingt wie aus einem Guss!
Ein Gute-Laune-Album vom Feinsten, für Bluesrock-Junkies unverzichtbar.

(Heinz W. Arndt)

Kim Simmonds And Savoy Brown „Goin’ To The Delta”

Ruf Records / in-akustik

Savoy Brown

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Rock, , , , ,

Februar 2014
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Bluesrock Tegelen am 02.09. 2017

Brainstock Generator Party im Band-House Düsseldorf Reisholz am 09.09.17

Storm Crusher Festival O´Schnitt Halle Wurz vom 14.09-16.09.17

Magnificent Music Festival am 06.+ 07.10. in Berlin und Jena

Gov´t Mule Fall Tour in Germany

Light Town Blues Eindhoven 03.11.17

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Fuzzfest Wien am 24. + 25.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: