rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

My Sleeping Karma – Mela Ananda – Live

702_msk_rgb(KiS) Ein Live Album. Das Erste seit 10 Jahren! Wurde also auch wirklich mal Zeit. Aufnahmen entstanden bei „up in smoke tour 2016“, in Paris, Antwerpen und Stuttgart. Da der „ Chef vom blog“ sich durch zu großes Fan-tum und liebevoller Verstrickung mit der Band gehemmt sieht die Review zu schreiben, wurde diese schöne Aufgabe mir übertragen. (Da war wohl nicht ganz klar, dass meine Verknüpfung ebenfalls schon sehr parteiisch eingefärbt ist, smile). Mein erstes Zusammentreffen mit My Sleeping Karma war also vor noch nicht so langer Zeit, erst 12.Oktober 2013 in Geel, Belgien. Ein Datum das ich sicherlich nie vergessen werde, der letzte Auftritt meiner belgischen Lieblingsband Creature with the Atom Brain. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, DVD / Film - Reviews, Jam, Psychedelic, Space, Stoner, , ,

UP IN SMOKE Vol. VI – München – 23.02.2016

MSK-TitelMy Sleeping Karma + Greenleaf + Mammoth Mammoth

(ch) Unter der Flagge der Up In Smoke Tour Vol. VI, die „Sound of Liberation“ veranstaltet, kam ein wirklich gewichtiger Soundbrocken direkt vor unsere Münchner Konzerthaustür. Diese drei Bands, aus dem Labelstall von Napalm Records, bescherten der anwesenden Hörgemeinde einen wahrhaft abwechslungsreichen Abend. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Live Reviews, Psychedelic, Rock, Stoner, , , ,

Freak Sabbath Vol.1 im Vortex/Siegen am 12./13.02.2016

Freak Sabbath Vol. 1(ol) Wow, neben der „Freak Valley X-Mas Party“ gibt es nun eine weitere Veranstaltung im Hauptquartier der Freaks, die uns die lange Zeit zwischen den Freak Valley Festivals verkürzt.
Nun also der erste „FREAK SABBATH“ am 12/13.02.16. im Vortex zu Siegen.
Der erste Abend begann sofort mit einem Kracher. Die in allen Medien hochgelobten und mit ihrem ersten Album überall Höchstwertungen erzielenden WUCAN eröffnen mit ihrer wilden Mischung aus fetten Riffs, mitreißenden Flötentönen und einer Frontfrau, die jede Bühne sofort zu ihrer eigenen macht. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , ,

Keep It Low Festival – 17. Oktober 2015 – Feierwerk München

(je) Sound Of Liberation präsentierten zum dritten Mal das KEEP IT LOW Festival mit 20 Bands im Münchener Feierwerk. Seit dem letzten Jahr auf zwei Tage ausgedehnt gaben sich bereits am Freitagabend die Lokalmatadoren COLOUR HAZE, supported von CARPET und A GREAT RIVER IN THE SKY die Ehre. Wir RockBlogger stiegen jedoch erst am Samstag in das Geschehen ein, wo uns ein spannender Genre-Mix aus Heavy, Stoner, Doom & Psychedelic Rock erwartete. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews, , , , , , , ,

My Sleeping Karma – Moksha

591_MSK_CMYK(je) Seit September 2012 wirkt „Soma“ – der Rauschtrunk der hinduistischen Götter – noch immer auf beeindruckende Weise in mir nach, zumindest musikalisch. Und jetzt haben MY SLEEPING KARMA, die eigentlich nie so recht in eine Genre-Schublade mit dem Etikett Space, Psychedelic oder Stoner Rock passen wollen – zu spirituell, zu anders ist ihre Musik – im Winter 2014/ 2015 ihr fünftes Album „Moksha“ aufgenommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, , ,

3. Blue Moon Festival in Cottbus am 05. und 06.10. 2012

(vo) Am Anfang war wenig Licht und reichlich Wasser,  senkrecht und waagerecht.  Ich summte mir „Raindrops Keep Falling On And In My Head „ in den Bart und nach dem Motto „in drei bis vier Stunden biste ja wieder trocken“ machte ich mich am Freitag um neun erst mal zu Fuß auf den Weg von meiner Wohnung zum S-Bahnhof in Hilden, der Wettergott war auf diesem Pfad leider kein Stoner.  Über die Bahnstationen Düsseldorf,  Berlin und Raddusch erreichte ich kurz vor siebzehn Uhr Cottbus und besetzte mein Quartier fast in Sichtweite des Chekov.

Im Chekov, einem Musikclub in der Stromstraße, fand das 3. Blue Moon Festival statt, mit Bands aus der Stoner-, Heavy-, Psychedelic- und Doom Szene.  Nach der Nahrungsaufnahme im Quartier Ahorn traf ich um kurz nach 19 Uhr vor der Halle einige bekannte Gesichter und war sofort zu Hause.

Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Live Reviews, , , , , , , , , , , , ,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Juli 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Open Yair Festival in Neuhaus am Inn vom 21.08. bis 23.08.2020 - Vorbericht
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Nightstalker - As Above, So Below
Achim Reichel – Ich hab das Paradies gesehen. Mein Leben
%d Bloggern gefällt das: