rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Luke Combs – What You See Is What You Get

(hwa) Luke Combs kam (fast) wie Phönix aus der Asche. Sein erstes Album „This One’s For You“ (mit einem von RCA marketingtechnisch nachhaltig unterfütterten Marktauftritt) wurde genau das, was angepeilt wurde: ein Millionenseller. Ich vermute, man wollte ihn wesentlich schneller in der profitablen Verkaufsspur haben, als Mitte der 70er – sagen wir – Bruce Springsteen. Deshalb haben auch ganz viele RCA-Marketing-Verantwortliche bis an die Schmerzgrenze an den Combs-Stellschrauben gedreht … Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Classic Rock, Country,

November 2019
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Purple Dayz Festival im Cadillac in Oldenburg vom 06.03. – 07.03.2020

Ripple Fest Cologne am 28.03.2020 Club Volta Köln

Check Your Head Festival III – Dietrich-Keuning-Haus Dortmund am 25.04.2020

9. Alterna Sounds Festival in Münster/Westf. Sputnikhalle am 25.04.2020

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Thorbjørn Risager & The Black Tornado – Come On In
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Tabernas Desert Rock Fest Spain 4.-6. Oktober 2019
Coogans Bluff – Metronopolis
%d Bloggern gefällt das: