rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

JJ Grey & Mofro – Ol’ Glory

JJ Grey & Mofro Ol' Glory 1Wenn mir jemand in den 60ern prophezeit hätte, es würde im neuen Jahrtausend eine Band geben, die den Memphis-Soul eines Wilson Pickett oder Otis Redding mit Heißhunger verschlingt, wunderbar zu verdauen weiß und im Zweifel die Originale noch toppt, hätte ich ihn vermutlich für bekloppt erklärt.
Asche auf mein Haupt… Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Rock, , , , , , , , ,

JJ Grey & Mofro – This River, Ana Popovic – Can You Stand The Heat

JJ Grey & Mofro Ana Popovic

Zwei bemerkenswerte Crossover-Alben bei in-akustik

JJ Grey legt sein insgesamt siebtes Album vor (das fünfte für Alligator Records) und hat wieder Mal ein genreübergreifendes Meisterwerk geschaffen.

Bekanntlich bedient Mr. John Grey Higginbotham, wie JJ Grey mit bürgerlichem Namen heißt, schon seit Jahren eine Reihe geschichtsträchtiger music roots wie Swamp, R & B, Soul, Funk & Rap. Den Rest des Beitrags lesen »

Filed under: Album Reviews, Blues, Rock, , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Juni 2021
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Kon Sameti – Reborn
Festivals, Konzerte & Tourneen
Yat-Kha – We Will Never Die
Dunbarrow – III
%d Bloggern gefällt das: