rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

PINK FLOYD – DELICATE SOUND OF THUNDER RESTORED. RE-EDITED. REMIXED

(mh) Pink Floyd waren ja 1988 auf großer Welttournee zur Promotion des Albums „A Momentary Lapse Of Reason“. Zur Band selbst braucht man ja nicht mehr viel sagen, außer, dass Richard Wright wieder an Bord war. Wenn man das Cover von AMLOR heute betrachtet wirkt das schon in 2020 gespenstisch und beängstigend…

Anno 2020 folgt die Reedition des Live-Albums zur Tour mit dem Titel „DELICATE SOUND OF THUNDER“ RESTORED. RE-EDITED. REMIXED“! Braucht man diese Edition als normaler Musik-Guru? Zuerst mal ist die neue Edition mit tollem neuen Cover und Booklet, die schon etwas optisch hergibt. Die CD und LP beinhaltet 7 bzw. 9 Bonus-Tracks und ist auch nochmals neu abgemischt.

Absolut herausragend und top-interessant ist aber die blu-ray bzw. DVD!. Das Filmmaterial gab es auf VHS wurde aber dank der modernen Full-Hd-Technologie komplett und neu bearbeitet. Das Ergbinis: Der Sound ist genial und druckvoll. Das Bild ist für die damalige Filmtechnik sensationell und optimalst restauriert worden. Es zeigt Pink Floyd, ohne Mister Waters in gigantischer Form und Spiellaune. Warum man nicht alle Live-Songs auf die blu-ray, oder 2dvd’s gepackt hat kann einzig und allein daran liegen, dass das Filmmaterial nicht restauriert werden konnte.

Den Auftakt bildete der Klassiker „Shine On Your Crazy Diamond“, Richard Wright an den Keyboards und Lead-Gitarrist David Gilmour erzeugen mit Ihren Soli schon Gänsehaut-Momente. Stimmlich macht DG auch alles superb. Es war schon damals ein gigantisches Live-Erlebnis, das ich selbst in Basel und Venedig miterlebte, allein schon mit der Laser-Show. Neben den Klassikern wie „Time“ und „Money“ wurden auch herausragende Songs von AMLOR wie „Signs Of Life“, „Learning To Fly”, „Sorrow” und vor allem „The Dogs Of War“ als absolute Kulmination mit Drum-Magie von Nick Mason. „The Show Was Over“ mit „Run Like Hell“.

Wer die Gigantomanie Pink Floyd „Delicate Sound Of Thunder“ Show damals verpasste oder ein Konzert live erlebte hat hier die Gelegenheit dies nachzuholen oder in Erinnerungen zu schwelgen.

Songs auf blu-ray:

Shine On You Crazy Diamond Parts 1-5

Signs Of Life

Learning To Fly

Sorrow

The Dogs Of War

On The Turning Away

One Of These Days

Time

On The Run

The Great Gig In The Sky

Wish You Were Here

Us And Them

Money

Comfortably Numb

One Slip

Run Like Hell

Pink Floyd:

David Gilmour: Gitarrre, Gesang

Richard Wright: Keyboards

Nick Mason: Drums

https://www.pinkfloyd.com/

https://www.facebook.com/pinkfloyd/

https://www.instagram.com/pinkfloyd/

https://www.warnermusic.de/

https://www.netinfect.de//

Filed under: Ankündigungen/Annoucements, DVD / Film - Reviews, Psychedelic,

%d Bloggern gefällt das: