rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

3Speed Automatic + Mexikoma im Vortex/Siegen am 29.06.13 – ein Photobericht

1836 Guido Unser “ Freak Valley Festival 2013″  wäre ohne die großartige Arbeit unserer freiwilligen Helfer nicht möglich gewesen. Darum war es uns, den „Rockfreaks“, eine Ehre, das  „Freak Valley“ Helferfest am 29.06.13 im Biergarten des Vortex in Siegen zu veranstalten. Mit genügend Grill-, Salat-, Brot- und Biergut am Mann/Frau wurden noch einmal Erinnerungen wach an ganz besondere Tage und Nächte in unserem Leben.

Um dem Ganzen auch einen adäquaten musikalischen Rahmen zu verpassen, geigten am späten Abend sechs Herren aus Schweden und drei aus den Niederlanden für uns auf, und wie! Gegen 21 Uhr 15 enterten die Jungs aus Umeå die Bühne, die schon so viele großartige Auftritte unterstützte. Magnus am Mikro, Charlie am Bass, Oskar hinterm Schlagzeug und die Gitarrenarmada Nicklas, Olle und Peter spielten zum ersten Mal in Deutschland. Ihre Reise nach Siegen war nicht komplikationslos. Als sie in Düsseldorf landeten, landete ihr komplettes Gepäck mit den Instrumenten in Turku/Finnland. Die Fluggesellschaft sorgte im Anschluß sehr zügig für Abhilfe, das Gepäck landete rechtzeitig vor dem Auftritt per Sprinter in Siegen. Die Herren spielten sich einmal kreuz und quer durch ihr vor einiger Zeit bei Bilocation/Kozmik Artifaktz erschienenes Album, sehr energetisch und taktisch und spielerisch auf hohem Niveau, da ging der Pank ab. Stoner Rock ist der Untergrund ihrer Musik. Dieser wird verfeinert mit 70s Rock und kriegt einige Male den Blues. Magnus röhrte seine Seele ins Mikro, Charlie und Oskar prügelten und peitschten die Unterfütterung in den Sound und die 18 Saiten Fraktion spielte, verzerrte und fuzzte, das es eine Freude war, alle hatten Schpasss, in allen Backen.

1567 Mexicoma Peter Nicklas Kopie 1612 Mexicoma Kopie

1588 Mexicoma Kopie1595 Mexicoma Olle Kopie 1603 Mexicoma Kopie

1645 Mexicoma Kopie 1696 Mexicoma Kopie

Nach ihrem furiosen Auftritt saßen die Jungs nachher noch freudestrahlend und aufgekratzt hinter ihrem Merchandisingstand und talkten small oder länger mit ihren neu hinzu gewonnenen Fans. Darunter war ein Paar aus dem Erzgebirge, das extra wegen diesem Auftritt die Reise von Wolfsgrün nach Siegen unternahm, echte Freaks halt.

Ab 22 Uhr 45 gab es dann ein Wiedersehen mit einer der großartigsten Bands, die ich in den letzten Jahren erleben durfte. 3Speed Automatic reduzierten leider im letzten Jahr aus verschiedenen Gründen ihre Auftrittsgeschwindigkeit auf null und lösten die Band auf. Durch glückliche Umstände gelang es aber, die Jungs zu einem Auftritt bei unserem Helferfest zu überreden. Den entscheidenden Ausschlag gab aber die Tatsache, das einer der größten Fans der Band, unser Booker und Vorsitzender der Rockfreaks, „Jens“,  an diesem Tag Geburtstag feierte.

1773 Guido Kopie1767 Willem Kopie 1797 Stefan Kopie

1816 Stefan Kopie 1820 Kopie

1832 Guido Kopie1718 Playliste 3 Speed

1880 3 Speed Kopie1892 3 Speed Kopie

Und es wurde eine phantastische Party. Es wäre unserem kleinen, aber sehr feinen Rockuniversum zu wünschen, das Gitarrist Guido, Bassist und Sänger Stefan und Schlagzeuger Willem weitermachen. Was die für ein Feuerwerk an Klängen an diesem Abend abfackelten, Siegerland in Flammen!…..(Volker)

3Speed Automatic

Mexicoma

Einsortiert unter:Live Reviews, , ,

Juli 2013
M D M D F S S
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Dweezil Zappa: 50 Years Of Frank am 19.10. im Metropool in Hengelo/NL

Gov´t Mule Fall Tour in Germany

Kenny Wayne Shepherd am 03.11. De Pul – Uden/NL

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Spend The Night With Alice Cooper am 20.11.17 Sparkassen-Arena Aurich

Fuzzfest Wien am 24. + 25.11.17

Heavy On Sunday – Leeuwarden, 26.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: