rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

3 Dayz Whizkey – Black Water

42601867405101(vo) Bluesrock aus dem Süden Deutschlands, 14mal angereichert mit kräftigen Prisen Boogie, Classic- Hard- und Southern Rock und einem einmaligen Ausflug in die Country Ecke, die neue und zweite CD der fünf Jungs aus der Regensburger Gegend besticht durch feine kompositorische und musikalische Qualitäten und bearbeitet ein Musikgebiet, das leider nur sehr dünn in deutschen Landen besiedelt wird.
Mit sehr viel Blues, Soul, Swamp und Esprit graben sich die Jungs durch ein Genre, das sie mit diesem Silberling ganz schön aufmischen, nach dem Motto: Nicht nur am Mississippi kriegst und hast du den Blues, sondern auch an den Ufern der Donau.
Die Truppe: „Myles Tyler, Gesang, Tilo George Copperfield, Lead Gitarre, Brad The Snake, Rhythmus Gitarre, Big Tony, Bass und Little Chris am Schlagzeug“.
Alle Kompositionen sind auf eigener Scholle gewachsen und gereift und Abwechslungsreichtum wird sehr groß geschrieben.
Kräftig verzerrte 100 Nackenschläge pro Minute kriegst du beim Opener „The Gambler“ oder dem Volles Rohr Rocker „Blues Is King“, und mit dem „Black Rider“ watest du bis zum Hals durch swampiges Muddy Water.
Alle drei „Kings, Albert, B.B. und Freddie“, und die Herren „Vaughan und Winter“ sind die vorbildlichen Gütezeichen beim Texasrocker „Rattlesnake Brake“, „Got No Time“ ist eine Verbeugung vor den Bluesern vom Mississippi, ein Genuss, am liebsten auf der Veranda im Schaukelstuhl sitzend zu geniessen.
4260186740510Schweißtreibenden Rock`n`Roll ala „Georgia Satellites oder Quireboys“ kredenzt der Fünfer mit „Mick Jagger“ und „Make My Day“, da läuft das Bier in Strömen im Rockclub deines Vertrauens.
„Devil Woman“ führt uns zu einem Ausflug in die Country Ecke und die Balladen „Now That You`re Gone, The King und Love`s Gone Bad“ sind in Tuchfühlung mit Classic Rock ala Aerosmith.
„3 Dayz Whizkey“ rocken mit Charme, Energie, Können und dem gewissen Etwas in eine hoffentlich vielversprechende Zukunft, vielleicht demnächst auch mal live und in Farbe in meiner Heimat….(Volker)

3 Dayz Whizkey

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Rock, Southern Rock, Swamp, ,

August 2013
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Musiker für Musiker + Psychedelic Krautrock im Weltkunstzimmer Düsseldorf am 30.09. + 07.10.17

Magnificent Music Festival am 06.+ 07.10. in Berlin und Jena

Gov´t Mule Fall Tour in Germany

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Fuzzfest Wien am 24. + 25.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: