rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Sun Dial – Mind Control

Sun_Dial-mind_control-600(ch) Glücklich kann sich Sulatron über diese Zusammenarbeit schätzen, „Sun Dial“,  eine der englischen Neo-Psych Kultbands überhaupt! Gegründet 1990 vom Multiinstrumentalisten Gary Ramon, der auch in massig anderen Bands/Projekten spielt und mit Acme-Records ein eigenes Label betreibt. Mit ihrem Debüt-Album „Other Way Out“ haben sie einen Klassiker des Neo-Psychedelic hinterlassen! Nun erscheint erstmalig die CD-Version ihres 2012er Albums „Mind Control“, mit zwei Bonustracks aus den selben Aufnahmesessions, die dieses Album perfekt abrunden.
Der Opener „Mountain of Fire & Miracles“ kommt leicht mit Scorpio`s Bass und den hintergründigen Drums von Conrad. Dazu Ramons gebrochene Gitarrenriffs mit eingestreuten Vocals, launisch und introspektiv. Er taucht tief in den Psych ab. Mit starkem Kraut-Minimalismus aufgebaut. Erzählt dem Hörer, dass dies eine ganz andere „Sun Dial“ ist, als die bisherige.
„Radiation“: ein esoterisch inspiriertes Instrumentalstück, voller Geheimnisse und Atmosphäre. Es vermittelt ein Gefühl von Freiheit und dem eintauchen in weite Landschaften ohne Fabriken und öde Dörfer.
„Burned In“, eine Momentaufnahme, mit östlichem Hintergrund und minimalen Geräuschen über die etwas klassische Orchestrierung.
„Mind Control“ mit Drums, Synth-Linien und Reverb-schweren Gitarren gibt echte Krautrock Vibes ab. Das Ganze klingt, als ob es 1974 aufgenommen wurde.
„Last Rays Of The Sun“, eine nachdenkliches Reise-scape, das flackert und hell brennt mit Leuchtkraft und Lebendigkeit….und wie sie das Gefühl akzentuieren, mit warmen und ruhigen Momenten auf friedlichem Weg. Einfach eine schöne Komposition.
„In Every Dream Home A Heartache“, die faszinierende Cover-Version der Roxy Music-Nummer, macht ziemlich neugierig. Hawkwind kollidiert mit Roxy Music und umgekehrt, ein seltsamer Gedanke – wenn auch nicht so seltsam in der Reflexion – aber eine, die absolute Perfektion ist.
„Seven Pointed Star“, der erste Bonustrack, mit Streichern von Joolie Wood. Die akustische Gitarre gibt diesem Track ein bukolisch, pastorales Gefühl, der etwas krasse Gegensatz zu den mehr elektrischen Tracks des Albums.
Mit „World Within You“ steht die Band wieder zu ihren psychedelischen Wurzeln.
Die Vocals gedämpft im Hintergrund, die Gitarren klagend. Verfügt über ein trockenes, sonniges Feeling und man fragt sich, warum es nicht auf dem Album enthalten war.
Beide Bonustracks, hinzugefügt zum Original-Album, sind willkommene Ergänzungen.
Heute strahlt keine Sonne durchs Fenster, aber ich schwelge trotzdem im psychedelischen Drift. Einfach nur schön….. (Charly)

Erschien am 3. Dezember 2015 via Sulatron Records als CD. Produziert vom „Other Way Out“ Produzenten Hugo Chavez-Smith!

Line-up 2012:

Gary Ramon – guitar, vocals, mellotron, mini-moog, arp, hammond organ
Scorpio – bass guitar, moog taurus 3 bass pedals
Conrad Farmer – drums
Joolie Wood – violin, melodica, bass recorder

Sun Dial Band

 

 

 

 

 

Tracklist:

01 – Mountain Of Fire & Miracles (9:35)
02 – Radiation (7:40)
03 – Burned In 1:46(
04 – Mind Control (8:56)
05 – Last Rays Of The Sun (3:56)
06 – In Every Dreamhome A Heartache (6:32) 
Bonustracks:
07 – Seven Pointed Star (short version) (2:54)
08 – World Within You (4:29)

https://www.youtube.com/watch?v=z75h2PD8_fM

Einsortiert unter:Album Reviews, Rock, ,

Dezember 2015
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Bluesrock Tegelen am 02.09. 2017

Brainstock Generator Party im Band-House Düsseldorf Reisholz am 09.09.17

Storm Crusher Festival O´Schnitt Halle Wurz vom 14.09-16.09.17

Magnificent Music Festival am 06.+ 07.10. in Berlin und Jena

Gov´t Mule Fall Tour in Germany

Light Town Blues Eindhoven 03.11.17

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: