rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Hällas – Hällas

1(ol) Hällas, die vier Schweden mit dem griechisch klingenden Namen, haben ihr Debut Album aufgenommen und sich während der Studioaufnahmen noch mit Keyboarder/Producer Nicklas Malmquist um ein Mitglied vergrößert.
Hällas spielen einen Retro Sound, der so nur heute möglich und genau aus diesem Grund auch gut und wichtig ist!
Nach einem kraftvollen Keyboard Intro in bestem Keith Emerson Style sind wir im Titelstück „Autumn in the Sky“ schon mitten im Hällas Sound.
Ein galoppierendes NWOBHM Twin Guitar Riff, getragen von Sänger Tommy Alexandersons kraftvollem und rauem Gesang. Jede Note an ihrer Stelle und jeder Break mit Sinn. Großartige Melodie, die schon beim zweiten Durchgang im Ohr bleibt.
Ein vielversprechender Beginn der sofort begeistert.

Beim zweiten Stück „Insomnia“ verbinden sich Tony Iommy Gedächtnis Riffs mit progiggen Zwischenparts und Uriah Heep Chören. Beim schönen Gitarrensolo gibt es vom Schlagzeug sogar jazzige, swingende Töne. Auch Stück Nummer drei „Tale of a Tyrant“ vereint alle Trademarks der fünf Schweden in einem abwechslungsreichen Longtrack. Ein ausdrucksstarker Sänger, eine Gitarrenarbeit aus mitreißenden Riffs und gefühlvollen Solis, die niemals auch nur eine Note zuviel enthalten.
Das ganze wird abgerundet durch eine transparente Produktion und tolle Keyboards. Auf dem abschließenden Song Hällas gibt Keyboarder und Produzent Nicklas Malmquist mit fetten Organ Parts dem ganzen Sound nochmal mehr Volumen.

Das stilvolle Phantasieartwork des Album Covers stammt von dem schwedischen Nightjar Illustrations, die auch für Uncle Acid, Danava und Sons of Hunds Cover gestaltet haben.
Eine vielversprechende Band, bei der alle Witchcraft Fans beide Ohren riskieren sollten.
Die einzige Kritik die ich bringen könnte ist, dass die Scheibe nach 4 Stücken und 24 Minuten viel zu schnell vorbei ist. Ich freue mich schon darauf die Jungs mal Live abzufeiern und auf ein zweites, vielleicht etwas längeres Album…..(olli)

Good Luck !!

1. Autumn in space
2. Insomnia
3. Tale of a Tyrant
4. Hällas

https://www.facebook.com/haellas

Das Album ist am 27 November 2015 auf the Sign Records info@thesignrecords.com erschienen

Filed under: Album Reviews, Rock,

Dezember 2015
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Link zu unserem You Tube Kanal

Ryan McGarvey Spring Tour 2018

Freak Valley Festival 30.05. – 02.06. 2018 – SOLD OUT

Sue Foley Tour 2018

Judas Priest + Special Guest Megadeth Live 2018 in Deutschland

Freak Valley Festival Refueled am 30.06.18 im Vortex/Siegen

Stick & Stone Festival Nikolsdorf/Austria am 06. + 07.07.18

Bukta Open Air Festival in Tromsø/Norwegen vom 19.07 – 21.07.18

Magnificent Music Festival 2018 Berlin 07. + 08.09.18

Magnificent Music Festival 2018 Jena 07. + 08.09.18

Psyka Festival Vol. 4 in Karlsruhe/Walhalla 14.09. – 15.09.18

Wild Dogs Festival in der Kulturfabrik Löseke in Hildesheim am 29.09.18

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: