rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Carl Verheyen Band / Bettina Schelker – Meisenfrei – Bremen – 16.10.2022

(mh) Carl Verheyen ist den Musik-Fans bekannt als Gitarrist von Supertramp seit 1985. Sein Talent und Können ist aber bei weitem exzessiver musikalisch – Studiomusiker für u.a. die Bee Gees und Cher, Filmmusikkomponist, Gitarren-Tutor und natürlich als Mastermind und Musiker in seiner Carl Verheyen Band. Live On Tour mit Ihm 2022 sind die Spitzen-Musik-Kompagnons John Mader an den Drums, Dave Marotta am Bass und Troy Dexter an den Keyboards und zweiter Gitarre.

Als „Special Guest“ durfte erneut Bettina Schelker aus Basel in der Schweiz den Abend eröffnen um Ihr aktuelles, spannendes Album „Anonymous“ live zu präsentieren. Dieses hatte Sie ja in Los Angeles mit Carl, Dave, und John aufgenommen. Sie tituliert sich ja als Rocker, Activist und Poet und präsentierte als ersten Song „Mother Of Marches“ solo mit akustischer Gitarre. Ihre phänomenale „Fingerpicking“ Sechs-Saiten Spielkunst und Ihr Canto von elfenhaft bis kraftvoll elektrisierte vom ersten Ton an. Ihre nachdenklichen Texte, auch bei der folgenden Eigenkomposition „Comfortably Numb“ animierten zum genauen Zuhören.

Als „Female Power Rocker“ performte Sie „Something Wrong“. Lady Schelker lud die Fans bei „I Can Hardly Keep My Hands On The Wheel“ zum Mitschunkeln ein und zelebrierte Ihre fröhliche Seite; das Gitarrenspiel hierbei im Flamenco Stil. Zum Finale spielte Sie zusammen mit John und Dave „Masterplan“. Bettina Schelker: eine brilliante Extravaganz-Künsterin!

Bettina Schelker

https://www.facebook.com/profile.php?id=100049285904690

Carl verzauberte anschließend die Fans mit den diversen Facetten seiner Gitarren-Magie, er ist ein Meister aller Stile!

So spielte er „Never Again“ sehr rockig mit kraftvoller Gesangs-Interpretation. Das Keyboard-Spiel von Troy stellte live eine absolute Bereicherung dar. Garfunkel (It Was All Too Real) war an diesem Sonntag Abend die Laid-Back-Ballade im Westcoast-Sound. Carl’s Geschichte über ein Auditorium bei Jackson Browne war auch sehr amüsant, er bewarb sich als Gitarrero anstatt als Tasten-Mucker. Absolute Highlights der Show waren die Interpretationen von „Sundial“, dem traumhaften Titelstück des aktuellen Albums und „Kaningie“ im Latino-Sound. Hier durfte jeder Mitmusiker ein kurzes Solo spielen. Carl bewies dabei, dass er als Maestro absolut Devadip Carlos Santana ebenbürtig ist.

Er war auch ein Entertainer und Storyteller, so erinnerte er in einer Anekdote an seinen Auftritt im Bremer Weserstadion mit Supertramp als er Fans, die er Backstage eingeladen hatte, treffen wollte. Als er die angesagte Tür öffnete wurde er aber von einem Rottweiler angefallen und krankenhausreif gebissen. Die Schwester im Krankenhaus jagte Ihm bei der Verwundung 2 Tetanusspitzen in beide Pobacken, aua haha…

Spannend war auch die Live-Version von „People Got To Be Free“ im Dub-Rhythmus mit einem kurzen Solo-Drumming von John. Mister Verheyen war in Blues-Rock-Laune bei „Highland-Shuffle“, mit einem ausgedehnten Improvisationssolo. „Spiral Glide“ war der Song von Dave, sein Bass-Spiel war eine Klasse für sich. Für Drum-Maniacs war das Solo von John absolut top, er bespielte dabei sein Drumkit auch mit der Hand. Carl Verheyen manifestierte im Meisenfrei Blues Club welch ein Top-Virtuoso Gitarrist und charismatischer Sänger er ist. Mit John, Dave und Troy hat er natürlich absolute Spitzenmusiker, die Ihm assistieren. Er bekundete mehrfach, wie er die intime, besondere Atmosphäre live hier liebt. On Top aber auch wegen dem Schottish Malt Whiskey, den er sich danach an der Bar gönnte und beim redseligen Talk mit Fans.

Das war eine absolut grandiose Live-Musik-Soirée der Carl Verheyen Band!

https://www.facebook.com/CarlVerheyenOfficial

https://www.facebook.com/john.mader.31

https://www.facebook.com/profile.php?id=100037192283024

https://www.facebook.com/troy.dexter.9

Filed under: Konzertphotos, Live Reviews,

international – choose your language

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Update: Photos für "Steffen!"
Spendenaktion: Fotos für My Sleeping Karma Schlagzeuger Steffen
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Raphael Wressnig – Bayou Christkind – A Soulful Christmas With A Funky Twist

%d Bloggern gefällt das: