rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Spiders, Atomic Vulture, Jon Porno Project im Vortex/Siegen am 08.02.14 – ein Photobericht

2635 Spid Kopie(vo) Bluesige Undergroundtöne im kernigen Hardrockgewand. Krachende Garageneinfahrten mit Power und Energie. Weibliche Vokals, die kratzen und beißen. Riff an Riff, Lautstärke auf 11. Nach vorne peitschende Bass- und Schlagwerk Grundierung.

2792 Ann-Sofie Kopie 2748 John Kopie
Und alles Wichtige und Aussagekräftige in Dreiminuten Songs gepackt. Die Spiders aus Gothenburg/Göteborg: Ann Sofie, Gesang und Harp. John, Gitarre. Matteo, Bass und Ricard, Schlagzeug.

2789 Ricard Kopie 2738 Matteo Kopie

2771 Ann-Sofie Kopie 2632 Playliste Spid Kopie

Die zweite Band des lauschigen Abends fabrizierte prächtig bunte Desertklänge. Atomic Vulture aus Belgien gaben bei ihrem ersten Auftritt in deutschen Landen alles. Ihre krawallig stürmischen Stonerattacken vertrieben den Winterblues. Jelle am Bass, Jens hinterm Schlagzeug und Pascal an der staubverkrusteten Gitarre prügelten uns die Gelenke in „dusty vibrations“, die Wüste lebte und bebte.

2576 Jens Kopie2605 Pascal AV Kopie

2587 Jelle AV Kopie 2547 Playliste Atomic Kopie

Beim Jon Porno Project war ich phototechnisch leider noch nicht auf gleicher Höhe, aber ihre kernigen Aussagen mit weiblichen Stimmbändern und kerligem Groove trafen den Nerv des Publikums in sehr positivem Sinne….(Volker)

Spiders

Atomic Vulture

Jon Porno Project

Filed under: Album Reviews, , , ,

international – choose your language

Februar 2014
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Whiskey On Valentine`s - Scarecrows and Moondogs
Samsara Blues Experiment - End Of Forever
KROKUS – Adios Amigos – Live @ Wacken
Interview mit Jens Engel von "Much Better, Thank You"
%d Bloggern gefällt das: