rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

High Fighter – Scars and Crosses

high Fighter Cover(ol) Eine Riesen Überraschung aus dem hohen Norden kündigt sich an. Die 2014 gegründete Sludge/Stoner Gruppe High Fighter aus Hamburg veröffentlich nach ihrer hochgelobten EP „THE GOAT RITUAL“ ihr erstes, vollständiges Album. Das was die Nordlichter da an das Licht der Öffentlichkeit bringen ist eine der härtesten, ideenreichsten und kraftvollsten Scheiben der letzten Wochen. Mona Miluskis Gesangsperformance, von bluesig/souligen Shouts bis zu düsteren Growls, gehört zum Besten was die deutsche Stoner/Doom Scene zurzeit zu bieten hat.

Die Scheibe beginnt mit dem orientalisch klingendem Intro von „A Silver Heart“ . Schamanische Drums und spacige Doom Riffs bereiten den Boden für gefühlvoll bluesige Gesangparts, die aber immer ganz und gar Heavy bleiben und sich plötzlich in aggressiven Growls entladen. Gänsehaut pur, Hammer Stimme.

„Darkest Day“ zieht dann sofort das Tempo an und begeistert mit einem galoppierenden „Children of the Grave“ Beginn, um dann in den Metal Himmel abzuheben.

“The Gatekeeper“ ist eine epische Mischung aus finsterem Doom Rock , spacigen Stoner Gitarren und mitreißendem Gesang.

“Blinders“ überzeugt mit MINISTRY artigen Stakkato Riffs, bösartiger Stimmakrobatik und hymnischem Klargesang.

Song Nummer fünf ,„Portrait Of Mind“, beginnt mit seinem stolpernden Rhythmus fast schon progressiv, wird aber im Verlauf zu einer Stoner/Doom Halbballade mit schönem spacigen Gitarrensolo. Auch bei diesem Song wechselt der betörende Gesang innerhalb weniger Sekunden von beschwörend soulig zu todesmetallischem Growls and Screams.

Auch „Gods“ ist Heavy Rock vom Feinsten, mit genau der richtigen Mischung aus Härte und Gefühl. „Down to The Sky“ und das Titelstück „“Scars&Crosses“ halten das hohe Niveau und sind ein kraftvoller Abschluss.

Das ganze Album ist eine perfekte Mischung aus atmosphärischem Heavy Rock mit starken Doom Parts und bluesigen Einflüssen. Eine außergewöhnliche Stimme ,unterstützt von gestandenen Musikern, die genau wissen was sie tun, wird abgerundet von einer makellosen ,druckvollen Produktion von Toshi Kasai…..(olli)

Tracklist:

  • A Silver Heart
  • Darkest Days
  • The Gatekeeper
  • Blinders
  • Portrait Mind
  • Gods
  • Down to the Sky
  • Scars&Crosses

Band Members:

Mona Miluski-Gesang,
Christian“Shi“Pappas-Guitar,
Ingwer Boyson-Guitar,
Constantin Wüst-Bass ,
Thomas Wildelau-drums und backing vocals

Das Album erscheint in verschieden Formaten am 10.06.2016 auf SVART Records.Check your local Dealer!

Kommende Live Termine:

10.06 Hamburg ,Record Release Show with JUCIFER/THE MOTH
17.06 Wüzburg with THE MIDNIGHT GHOST TRAIN
18.06 Karlsruhe with MIDNIGHT GHOST TRAIN
02.07 Mücheln/Stadtfest
17.08 Dinkelsbühl/Summer Breeze Festival
10.09 Open Air Fraureuth

Und die Termine der Album Release Tour mit EARTH SHIP&MAMMOTH STORM

22.07 Kiel-Kieler Schaubude
23.07 Den Haag-De Flaterheek NL
24.07 Le Havre-MacDaids FR
25.07 Nantes-Le Ferrailleur FR
26.07 Köln-Underground
27.07 Weinheim-Cafe Central
28.07 Berlin-Badehaus Szimpla
29.07 Erfurt-From Hell
30.07 Hamburg-Fundbureau

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, Doom, Heavy, Rock, Space, Stoner, Vinyl, ,

Juni 2016
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Bluesrock Tegelen am 02.09. 2017

Brainstock Generator Party im Band-House Düsseldorf Reisholz am 09.09.17

Storm Crusher Festival O´Schnitt Halle Wurz vom 14.09-16.09.17

Magnificent Music Festival am 06.+ 07.10. in Berlin und Jena

Gov´t Mule Fall Tour in Germany

Light Town Blues Eindhoven 03.11.17

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: