rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Domadora – The Violent Mystical Sukuma

(maro) „The Violent Mystical Sukuma“ von Domadora aus Frankreich wurde bereits vor einem Jahr veröffentlicht und ist jetzt nochmal als 180 Gramm Vinyl unter dem deutschen Label Kozmik Artifactz herausgekommen.
In der Zwischenzeit haben die Jungs von Domadora einige eindrucksvolle Gigs in Europa hingelegt und sich mit ihrem fetten 70er Heavy-Psych Sound ihren Platz neben Seedy Jeezus und Earthless, mit denen sie sich auch schon die Bühne geteilt haben, redlich verdient.
Direkt herauszuhören sind die Einflüsse von Black Sabbath, Pink Floyd oder Led Zeppelin.

Es wird relativ schnell Tempo gemacht mit dem ersten Track „Hypnosis“, der knapp 12 Minuten lang ist und dir davon gut 10 Minuten lang die Gitarrensoli um die Ohren haut, die sich gewaschen haben.
„Indian Summer“ ist ein Song, der gefällig klingt, aber nicht weiter heraus tritt.
„Solarium“ knüpft direkt an „Hypnosis“ an und führt dich im Raumgleiter durch wechselnde Tempi, laute und ruhige Passagen einmal durch die Galaxie.
Über die beiden letzten Songs lassen wir Euch im Unklaren. Wer bei „Girl With the Pearl Earring“ an Pearl Jam denkt, liegt nicht ganz falsch.
„Jack Tripping“ sorgt am Ende für den runden Abschluss.

Das Album ist in sich stimmig, qualitativ einwandfrei produziert und wertig.

Tracklist:
1. Hypnosis (11:54)
2. Indian Depression (4:53)
3. Rocking Crash Hero (4:54)
4. Solarium (16:10)
5. Girl With the Pearl Earring (9:20)
6. Jack Tripping (8:20)

Domadora, das sind:
Vocals & Guitar – Belwil
Bass – Gui Omm
Drums – Karim

https://www.facebook.com/DomadoraBand/

Filed under: 60s, 70s, Album Reviews, Classic Rock, Hardrock, Rock, Stoner, Vinyl, , ,

Juli 2017
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Link zu unserem You Tube Kanal

Suzi Quatro und Band am 19.10.18 in der Sparkassenarena Aurich

Keep It Low in München am 19. + 20.10.18

Samstag, 03.11.2018 / RED LIGHT FESTIVAL in Falkensee

Popa Chubby + Eric Gales im Metropool/hengelo/NL am 08.11.18

Leif de Leeuw Band im Culturpodium Vanslag in Borger/NL am 09.11.18

Walter Trout – Music Hall Worpswede am 21.11.18

Dome Of Rock Festival 2018 22. – 24.11.18 Salzburg/Rockhouse

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: