rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Smooth Hound Smith – Dog In A Manger

(mh) – Smooth Hound Smith waren auf Ihren beiden bisher publizierten cd’s als musikalische “One Man Band” von Zack Smith plus “Female Voice” seiner Partnerin Caitlin Doyle mit Affinität zum rauhen Blues-Rock zu kategorisieren. Der Tod von Zack’s Vater beeinflusste Ihn, als Songschreiber seinen Stil-Horizont zu erweitern und das Grand-Oeuvre “erscheint am 8. September 2019 mit dem Titel “Dog In A Manger”!

Der Opener “Life Isn’t Fair” verschönert jeden Tag oder jagt schlechte Laune zun Deibel, als wunderbarer Goodtime-Track gleich zu Anfang. Caitlin’s Stimme als Lead-Sängerin hat großen Einfluß darauf. Das folgende “One In The Morning” ist rockig mit kraftvollem Duett-Canto. Die Hammond-Soli sind eine zusätzliche musikalische Bereicherung.

Der Titelsong “Dog In A Manger” besticht durch mitreißenden Harmonie-Gesang mit Singer-/Songwriter-Qualitäten und modernen Pop-Einflüssen. Die Herzen von Fleetwood Mac Fans werden höher schlagen. “Waiting For A Spark” ist ein phänomenaler Country-Rock’n-Rolla mit einem Honky-Tonk-Twang. Caitlin’s süße und charmante Stimme entfacht dabei eine besondere Mystik.

“I Got My Eyes On You” hat den Groove ähnlich wie “Sultans of Swing” der Straits. Vom Mitsing-Refrain wird dies sicher auch zur Live-Granate. Bei “Three Shades Of Lonely” lässt es Mister Smith mit seinen Bottleneck-Slide-Soli blues-rockig ordentlich krachen. “Second Hand News” besticht durch die Laid-Back-Melodien und die Fingerpicking-Gitarren-Extravaganz von Maestro Smith. “Truck Stop Shower” ist eine herausragende Country-Ballade zu Anfang mit Western-Film-Flair.

Da “Dog In A Manger” die absolute, traumhafte Tune-Kulmination ist wird diese zum “Finale Grandissimo” nochmals zelebriert!

Die Sound-Produzenten und Freunde des Duos, Steve Daly und Jesse Thompson, auszuwählen hat sich als richtige Entscheidung entpuppt. Klasse, moderner, vitaler und frischer Sound!

Smooth Hound Smith sind zum magischen Duo geworden. “Dog In A Manger” überrascht mit wunderschönen Melodien und einer zauberhaften Finesse-Mélange aus Folk-, Country- & Singer-/Songwriter mit einer würzigen Hot-Sauce kulinarisch von Blues und Rock. Zack besticht zusätzlich als virtuoser Multi-Instrumentalist. Ein absolutes überraschendes Top-Highlight in 2019!

Absolute Hör- und Kauf-Empfehlung hier: https://www.smoothhoundsmith.com/store

Musiker:

Zack Smith – Gitarre/Vocals/Foot-Drum/Harmonika

Caitlin Doyle – Vocals/PerKussion

Special-Guests on Keyboards:

Andrew Benfante: “One In The Morning”, “Backslide”

Larry Hanson: “Used To Be Your Man”

Carson Cody: “Second Hand News”

Songs:

Life Isn’t Fair

One In The Morning

Dog In A Manger

Backslide

Waiting For A Spark

I Got My Eyes On You

Three Shades Of Lonely

Used To Be Your Man

Second Hand News

Truck Stop Shower

Dankeschön an Black Pike Favorites und Carmen Lamparter für die Promo!

https://www.facebook.com/SmoothHoundSmith

https://www.smoothhoundsmith.com/

Filed under: Album Reviews, Bluesrock, Classic Rock, Country, Folk, Rock, Singer/Songwriter,

August 2019
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Freak Valley X-Mas Festival am 14.12.19 im Vortex/Siegen

Samsara Blues Experiment & Friends in Concert! 14.12.2019 Berlin, Zukunft am Ostkreuz

Winter Night Fest im Kultopia Hagen am 21.12.19

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Laurence Jones Band -  Laurence Jones Band
Tabernas Desert Rock Fest Spain 4.-6. Oktober 2019
Bluesrockfestival Tegelen 2018
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
%d Bloggern gefällt das: