rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Bushfire – Live At The Freak Valley Festival 2018

(tn) Ein Auftritt von „Bushfire“ ist immer wie eine entfesselte Naturgewalt, wie ein Sturm, Orkan, wie eine Welle, die einen überspült und einem die Luft nimmt. Ähnliches ereignete sich 31. Mai 2018 kurz nach 20 Uhr auf dem „Freak Valley Festival 2018“, als die Truppe mit ihren Konzert begann. Einen Mitschnitt von den Aufnahmen kann man sich auf Vinyl gepresst noch einmal anhören. Und wenn man beschreiben müsste, was für eine gewaltige Vision von Rockmusik sie spielen, dann trifft es wohl Blues Stoner Southern Doom Rock – oder eine Variante dieser Wortkombination – am besten.

Acht Tracks sind zu hören. Das Intro „When Darkness Comes“ ist das Titelstück ihres letzten Albums: gewaltig und finster, wie der Titel verspricht. Der unverwechselbare Gesang von Bill Brown, der zwischen Blues und Heavy Rock oszilliert. „Die Trying“ ist treibend, jagt nach vorn, nimmt Geschwindigkeit auf. Die A-Seite endet mit „Fallen From Grace“. Seitenwechsel.

Feines und gewaltiges Highlight ist „Failure Is Not An Option“, das die B-Seite eröffnet. Hier wird noch einmal eine Soundwall hochgefahren, die bis zum Ende des Auftritts bestehen bleibt. Und am Ende der B-Seite, nach dem Ausklingen von „Macht Kaputt Was Euch Kaputt Macht“, dem bedeutungsvollen „Ton Steine Scherben“-Cover, kann man wieder durchatmen. Mit ihrem bluesigen Stoner Southern Swamp Doom Rock ist ihr Sound unverwechselbar. Sie machen keine Gefangenen und lassen auf dem Plattenteller ein Vinyl zurück, das nicht nur gut klingt, sondern auch zu den Highlights des Jahres gehört. Ab mit der Nadel in den Einlaufrille der A-Seite. Nochmal! (Thomas Neumann)

Label: Rock Freaks Records

Format: LP

Auflage: 500

VÖ: 2019

Aufgenommen: 31. Mai 2018, Freak Valley Festival

Tracklist:

  • A1 When Darkness Comes

  • A2 Die Trying

  • A3 Black Ash Sunday

  • A4 Fallen From Grace

  • B1 Failure Is Not An Option

  • B2 Shelter

  • B3 Useless In So Many Ways

  • B4 Macht Kaputt Was Euch Kaputt Macht

Line Up:

  • William „Bill“ Brown – Gesang

  • Marcus Bischoff – Gitarre

  • Miguel Pereira – Gitarre

  • Vincenzo Russo – Bass

  • Sascha Holz – Schlagzeug

Web:

FB: https://www.facebook.com/bushfirerockband/

Webseite: https://www.bushfiremusic.com

Bandcamp: https://bushfire.bandcamp.com/

Discogs: https://www.discogs.com/de/artist/1047427-Bushfire

Filed under: Album Reviews, Bluesrock, Classic Rock, Doom, Southern Rock, Stoner, ,

September 2019
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Kungens Män und Kombynat Robotron live im Koblenzer Jam Club am 21.02.2020

Purple Dayz Festival im Cadillac in Oldenburg vom 06.03. – 07.03.2020

Ripplefest Cologne am 28.03.2020 im Club Volta

Blues Rock Festival Oppe Ruiver am 12.04.2020 Zalenzentrum De Schakel Ruiver/Niederlande

Check Your Head Festival III – Dietrich-Keuning-Haus Dortmund am 25.04.2020

9. Alterna Sounds Festival in Münster/Westf. Sputnikhalle am 25.04.2020

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Vorbericht MPS Mittelalterlich Fantasie Spectaculum – 21.-24. Mai 2020 - 26180 Rastede – Schloßpark
Sari Schorr - Live In Europe
Monster Magnet + Support Saint Agnes im FZW Dortmund am 10.02.20
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
%d Bloggern gefällt das: