rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Lynyrd Skynyrd – One More For The Fans (Live At Fox Theatre) / Lynyrd Skynyrd – Pronounced >Leh-Nerd Skin-Nerd< & Second Helping (Live At Florida Theatre)

L.S. One More For The Fans 1L.S Pronounced 1 (hwa) Was lange währt, währt endlich gut. Bei Lynyrd Skynyrd scheint sich dieses deutsche Sprichwort nachhaltig zu bestätigen. Wer hätte gedacht, dass die Band im ersten und zweiten Jahrzehnt der 2000er Jahre erneut ihren Zenit erreicht? Nach all den Unglücken und Todesfällen? Kann das Zufall sein? Glaub ich nicht …

Es ist eher so, dass sich die treue Fangemeinde nach Gründung der Band in Übereinstimmung mit der nachfolgenden zweiten und dritten Generation einig ist, dass es sich bei Lynyrd Skynyrd sowohl um Lichtgestalten des Southern Rock als auch um äußerst clevere Nachlassverwalter des Skynyrd-Erbes handelt – Legendenstatus inklusive.

Das Ganze ist nicht zuletzt den unsterblichen Klassikern von Ronnie Van Zant oder Gary Rossington geschuldet.

Meine ersten Wahrnehmungen von Lynyrd Skynyrd reichen bis ins Jahr 73/74 zurück.

Die Vorfreude auf Casey Kasem oder Wolfman Jack auf AFN ließ mich den ganzen Oberstufenstress relativieren. Steely Dans „Do It Again“ und insbesondere Skynyrds „Sweet Home Alabama“ (um nur zwei Titel zu nennen), holten mich im Äther mit wohltuenden good vibrations aus den (häufig quälenden) Schulstunden des Gymnasiums auf den Boden des Aufatmens zurück.

Was zum Vinylkauf geradezu aufforderte (Auch wenn man darauf wochenlang zu warten hatte!). Also mal eben kurz „RUNTERLADEN“ war nicht!!

Das war vor über 40 Jahren Und heute? Heute stehen Lynyrd Skynyrd nach harten Einschnitten wahrlich wie Phönix aus der Asche da.

Das beweist nicht zuletzt die DVD „One More For The Fans“- eine Hommage ihrer mit Recht nicht kleiner werdenden Schar von Bewunderern. Die verneigen sich mit herzblütigen Coverversionen. Wobei „Simple Man“ und „That Smell“ (mit Warren Haynes bzw. Gov’t Mule) herausragen. (Exakte Band- und Titelfolge siehe Scan).

L.S One More For The Fans 2

 

 

 

 

 

 

Am Ende des Abends kommen Lynyrd Skynyrd selbstredend live auf die Bühne, um den Event feierlich abzurunden. Indem sie zum Beispiel ein Duett der beiden Van Zant Brüder als virtuelles Highlight präsentieren. Zu guter Letzt listet die Großleinwand noch die Namen all derer auf, die (stellvertretend auf Wolke 7 herzergreifend in Szene gesetzt) mittlerweile gestorben sind und Lynyrd Skynyrd zu dem gemacht haben, was sie heute sind.
Da schließt sich dann der Kreis zwischen Nostalgie und Gegenwart.

Neuerdings greifen immer mehr Bands bei Livekonzerten auf pure Album-Konzepte zurück.

Und auch hier ging das Vorhaben für Lynyrd Skynyrd auf: „Pronounced …“ und „Second Helping“ wurden in der jeweiligen Album-Songfolge im Florida Theatre live vor einem magnetisierten und textsicheren Publikum aufgeführt und in DVD-Form gegossen (Titelfolge siehe Scan).

L.S. Pronounced 2

 

 

 

 

 

 

Die immer noch gänsehauttreibenden Songs sind unkaputtbar – that’s for sure!

Muss ich noch mehr sagen (schreiben?)

Nöö. Das Anschauen und intensive Hören spricht für sich. Zumal im Florida Theatre auch erstmals Songs der ersten beiden Alben zum Tragen kamen, die zuvor noch niemals von Lynyrd Skynyrd live präsentiert wurden.

Kaufempfehlung für alle Lynyrd Skynyrd Fans!

(Heinz W. Arndt)

Lynyrd Skynyrd „One More For The Fans“
Recorded Live At The Fox Theatre, Atlanta GA, 2014
EarMusic/Edel

Lynyrd Skynyrd “Pronounced >Leh-Nerd Skin-Nerd<” & “Second Helping”
Live From Jacksonville At The Florida Theatre, 2015
Eagle Vision / Edel

Skynyrd in unserem Blog

Einsortiert unter:Album Reviews, Rock, Southern Rock, Swamp, , ,

Oktober 2015
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Bluesrock Tegelen am 02.09. 2017

Brainstock Generator Party im Band-House Düsseldorf Reisholz am 09.09.17

Storm Crusher Festival O´Schnitt Halle Wurz vom 14.09-16.09.17

Magnificent Music Festival am 06.+ 07.10. in Berlin und Jena

Gov´t Mule Fall Tour in Germany

Light Town Blues Eindhoven 03.11.17

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: