rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Sonic Atomic – Vibes Addiction

(tn) Ein ungewöhnlicher Anfang lässt zunächst aufhorchen. Ein sehr jazziger Bass, ein bisschen funky und sehr groovy mit aus dem Background in den Vordergrund treibenden Sprachfetzen. Ebenfalls ungewöhnlich: ein Saxofon führt die ersten Melodielinien und alles stürzt je in sich zusammen. Dann setzen die Synthies ein, blubbern aus dem Hintergrund und die Gitarren legen los, bringen den psychedelischen Anteil auf, wieder abgefedert durch das führende Saxofon. Das Sax kämpft sich durch den Song, was in der Folge noch des öfteren zu hören sein wird. Musikalische Zweikämpfe auf hohem emotionalen Niveau.

Aufgefangen wird der Hörer immer wieder durch die Pausen, die die Instrumente wieder neu ordnen, zu neuer Aufstellung finden und die Kampfformation für die nächste Runde einnehmen.

„Vibes Addiction“ ist das Debütalbum einer vierköpfigen Formation aus zwischen zwischen Genua und Mailand liegenden Tortona. Sie spielen seit 2014 zusammen und haben einen ungewöhnlichen Stilmix entwickelt, der mit der originellen Instrumentierung auf einem soliden Gerüst der Rhythmusgruppe basiert. Die Melodielinien erinnern, wenn man es öfters gehört hat, an die frühen „Hawkwind“-Alben, aber immer wieder gebrochen durch den gewöhnungsbedürftigen Gesang, der sehr punkig-spacig das Album durchzieht.

Hörtipp ist das etwas mehr als sechsminütige sehr eigenwillige „Faith“, das in seiner Abwechslungsfreudigkeit die Originalität von „Sonic Atomic“ widerspiegelt. Hier findet die Erweiterung des Space Rock um einige interessante Aspekte statt.

Schwarzes Vinyl in ordentliche Pressung mit klarem Sound. Hier darf gerne auch etwas lauter gehört werden.

Label: Psyka Records (https://psyka-records.com/de/)
Format: LP+DL
VÖ: Juni 2017

Tracklist:
A:
A1. Cranio 04:59
A2. Sonicatomic 03:48
A3. Kragle 02:50
A4. Ampere Generation 04:27
B:
5. Faith 06:08
6. Titania 03:19
7. Negroski Megahertz 06:04
8. Quasar 03:59

Line Up:

Suel (bass)
Paolo (drums)
Matte (rumors)
Paola (sax)

Web
FB: https://www.facebook.com/Sonicatomica/
Bandcamp : https://sonicatomic.bandcamp.com/

 

Einsortiert unter:Album Reviews, Jazz, Psychedelic, Rock, Space, , ,

September 2017
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

SOL präsentiert: The Atomic Bitchwax / Greenleaf / Steak Tour November/Dezember 2017

St.Hell Festival am 27.+28.12. 2017 im Gruenspan/Hamburg

Tonzonen Labelnight in der KuFa Krefeld am 13.04.18

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: