rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Wühlkisten(p)fund 1: Rose Tattoo – Rose Tattoo

(vo) Eine neue Kategorie in unserem Blog feiert Premiere: Unter dem Banner Wühlkisten(p)fund stellen wir Musik auf Vinyl/CD/Casette vor, die uns beim Kauf aus der Wühlkiste, auf dem Flohmarkt etc. in die Hände fiel, uns damals völlig unbekannte Musik so nach dem Motto: das Cover und die Angaben darauf sind ja vielversprechend, also Blindkauf. Die Ehre der ersten Veröffentlichung hat ein wahres Schmankerl in einem meiner Plattenregale: Rose Tattoo – Rose Tattoo, Label Mirage, WTG 19280, USA Oct 1980. Dazu passt die Tatsache, das die „Tatts“, wie sie liebevoll genannt werden, 42 Jahre nach Gründung der Band, zur Zeit auf Europatour sind, und wie!

Nun zu „den“ Wühlkisten, in denen ich immer (p)fündig wurde: 1982/83 gab es in meiner damaligen Heimatstadt Wuppertal im Stadtteil Cronenberg eine Lagerhalle auf dem Gelände einer amerikanischen Getränkefirma, die den Standort in dunkler Brause auflöste und so Platz machte für ein Geschäft, in dem Ware überwiegend aus Insolvenzen oder auch aus Überkapazitäten oder von Versicherungsangelegenheiten verkauft wurde (heutzutage wahrscheinlich „Rudis Resterampe“ o.ä. benannt). Und dort gab es für Vinylsammler in einem Bereich ein wahres Paradies: Tausende Vinylscheiben in großen Pappkartons, alles unsortiert, übelster Schlager neben Heavy Metal, Neue deutsche Welle neben Hard Rock, Blues neben Volkstümlichkeiten. Preisspanne von 1,95 DM bis 9,95 DM. Du musstest dir viel Zeit nehmen und einen krummen Rücken in Kauf. Wieviele Stunden hab ich dort verbracht, wieviel unglaublich gutes Vinyl für mich ausgegraben, wieviele im Nachhinein großartige, phantastische Bands dadurch kennengelernt? Nicht mehr zählbar.

Ein (P)fund stammt aus Australien. Eine Band, die sehr blueslastigen Rock´N´Roll mit Punk vermischte, derbes, heftiges, großartiges Zeug. Herausragende Merkmale der Truppe: ein Shouter und Schreihals vor dem Rock´N´Roll Herrn: Gary „Angry“ Anderson, auch heutzutage noch am Mikro. Peter Wells (R.I.P.), der in dem Musikgenre nicht allzu üblich, die Gitarrensaiten meist mit dem Bottleneck aufs heftigste glühen ließ. Michael Cocks (R.I.P.), der großartige Gitarrensaiten Rhythmuseinschleifer. Und die Groovepowertruppe Geordie Leech(R.I.P.) am Bass und Dallas „Digger“ Royal (R.I.P., auf der Albumrückseite Roxal geschrieben) am Schlagzeug.

Ich hatte Null Ahnung was mich 1982 nach dem Kauf dieser Platte (5,95!) an Sound auf dem heimischen Plattenteller erwartete, und? Ich liebe diese Platte bis heute, ein Schmuckstück aus der Kategorie „Sound“, der die Welt erträglicher gestaltet in der heutigen Zeit des meist formatierten, musikalisch schlimmen Auswurfs in Radio, TV und Medien.

Auf jeder LP Seite fünf Hymnen für die Ewigkeit: Seite A: Rock´N´Roll Outlaw, Nice Boys, The Butcher And Fast Eddy, One Of The Boys (mit diesem Song eröffneten sie am 15.06.18 in der Bochumer Zeche ihr umwerfendes Konzert, Bericht demnächst) und Remedy.

Seite B: Bad Boys For Love, T.V., Stuck On You, Tramp, und Astra Wally. Mit u.a. Astra Wally verbinde ich die Erinnerung an wieder wachmachende Heimfahrten von Düsseldorf nach Wuppertal in meiner Zeit als Lokführer, nach anstrengenden und langen Nachtdiensten. C 90 Kasette ins Musikschließfach, sprich in den Schacht des Kasettenabspielgeräts in meinem Opel Ascona B, Lautstärke auf Anschlag und Astra Wally – you super fun thing – brachte mich mit den anderen australischen, krachledernden Pretiosen und leichten Schwankungen im Halswirbelsäulenbereich sicher nach Hause.

Das war und ist bis heute Volksmusik nicht nur für Volker, nie alternd, eben zeitlos gut. Tatts forever, forever Tatts!……(volker)

 

 

Filed under: Album Reviews, Bluesrock, Classic Rock, Hardrock, Rock, Wühlkisten(p)fund,

Juni 2018
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Link zu unserem You Tube Kanal

Suzi Quatro und Band am 19.10.18 in der Sparkassenarena Aurich

Keep It Low in München am 19. + 20.10.18

Samstag, 03.11.2018 / RED LIGHT FESTIVAL in Falkensee

Popa Chubby + Eric Gales im Metropool/hengelo/NL am 08.11.18

Leif de Leeuw Band im Culturpodium Vanslag in Borger/NL am 09.11.18

Walter Trout – Music Hall Worpswede am 21.11.18

Dome Of Rock Festival 2018 22. – 24.11.18 Salzburg/Rockhouse

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: