rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Freak Valley Festival 2018 – Die besten Bilder

(tn) Dies ist weder ein repräsentativer Festivalbericht noch eine Übersicht über die guten und nicht so guten Konzerte und Bands auf dem Freak Valley Festival 2018.

Die Auswahl der nachfolgenden Bilder versucht, mit jeweils einem Bild vom Auftritt einer Band oder eines Musikers einen Eindruck von dem Zusammentreffen von Musik und Bild auf einer Bühne vor Publikum zu vermitteln. Dies ist manchmal gelungen, manchmal vielleicht auch nicht – die nachfolgenden Bilder überlassen es dem Betrachter, selbst zu entscheiden.

Für den Menschen hinter der Kamera war das Freak Valley Festival 2018 eine durchgehende Freude, trotz einiger Regentropfen, trotz technischer Widrigkeiten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Natürlich ist nach dem Festival vor dem Festival. Wie werden die Photos also 2019 werden? (Thomas Neumann)

Web:

https://www.facebook.com/freakvalley/

http://www.freakvalley.de/

Filed under: Album Reviews,

Dome-Of-Rock im Rockhouse Salzburg vom 19.11. – 21.11.20

Check Your Head Festival im Dietrich-Keuning-Haus Dortmund am 21.11.20

The Rock´n´Roll Wrestling Bash „Madley Of Mayhem“ Tour 2020/21

August 2018
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Copperhead County – Brothers
Scorched Oak - Withering Earth
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Fred Chapellier – 25 Years On The Road - The Best Of Fred Chapellier
%d Bloggern gefällt das: