rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Freak Valley Festival 2014 – Unterwegs in einem musikalischen Paralleluniversum…

image(jm)…aus dem man sich nicht wieder verabschieden möchte. Wenn ich auf Konzerten fotografiere, werde ich oft gefragt, ob ich beim konzentrierten Blick durch die Linse die Musik um mich herum überhaupt wahrnehmen und genießen kann. Die Antwort ist einfach: Ja! Das kann ich. Es ist sogar so, dass mich die Musik zu den Fotos inspiriert. Bei einem Konzert, das mich emotional nicht berührt, entstehen bei weitem nicht solche Fotos…

 

 

_DSC0825    _DSC0828

 

 

 

 

_DSC0859 _DSC0799

 

 

 

_DSC0945 _DSC0885

 

 

 

 

 

 

 

KADAVAR facing the storm…

Im Fotograben oder hinter der Bühne habe ich als Fotograf das Privileg den Künstlern nah sein zu können. Dabei liegt es in der Hand des Fotografen, sich so „unsichtbar“ wie möglich zu machen und die Atmosphäre der Live-Performance möglichst nicht zu beeinträchtigen oder gar zu stören. Sicherheit und Unsicherheit, Leidenschaft und Routine der Musiker – all das spüre ich aus unmittelbarer Nähe.

_DSC0328 _DSC0332

 

 

 

 

 

 

_DSC0404 _DSC0440

 

 

 

 

 

_DSC0396_DSC0386

 

 

 

 

THE BLUES PILLS waiting for the devil man…

Wenn mich Musik berührt, bekomme ich oft schon nach den ersten Tönen eine Gänsehaut. Der Moment für das perfekte Foto dauert jedoch manchmal nur Bruchteile von Sekunden. Und kein Foto der Welt wird jemals die Atmosphäre dieses Augenblickes ersetzen können. Die einzigartige Symbiose aus Licht, Sound und Bewegungen existiert nur noch als Erinnerung, als „Bildergalerie im Kopf“ wie es eine befreundete Musikliebhaberin treffend beschreibt. Hat nicht jeder Musikbegeisterte von uns in seiner „Bildergalerie“ Aufnahmen gespeichert, die uns beim ersten intensiven Gedanken an jenes besondere Ereignis eine wunderbare Gänsehaut bescheren? Ich denke schon.

_DSC9540 _DSC9487

 

 

 

 

 

 

_DSC9580  _DSC9659

 

 

 

_DSC9631

 

 

 

 

 

 

PAPIR opens a new page…

Ein ausdrucksvolles und emotionales Konzertfoto kann jedoch helfen, dass unsere Aufnahmen im Kopf nicht verblassen. Das ist der Anspruch, den ich an ein gutes Foto stelle: Es soll mir helfen, meine Begeisterung an alle Menschen weiter zu geben, die diesen Moment nicht miterleben konnten. Und es soll mir helfen, meine Begeisterung mit all denen zu erhalten, die diesen Moment mit mir geteilt haben.

_DSC0138 _DSC0216

 

 

 

_DSC0218 _DSC0269

 

 

 

 

 

 

 

TRUCKFIGHTERS learn to fly…

Es gibt es Festivals und Konzerte die reich an solchen Moment sind. Das eben erlebte Freak Valley Festival in Netphen-Deuz gehört für mich dazu. Die Bildergalerie im Kopf ist voll mit Eindrücken – ich wünsche mir, dass die kleine Galerie  hier zumindest ansatzweise einen ähnlichen Eindruck vermittelt. Hört Ihr die Musik? Dann herzlich willkommen im Paralleluniversum. Dort regiert die Musik. Und vielleicht ist es tatsächlich eine Art von Freak Valley…

 

_DSC0590_DSC0510

 

 

 

 

 

 

_DSC0014

 

 

 

 

_DSC9722 _DSC9690

 

 

 

 

 

 

Mehr Freak Valley unter www.radicaleye.de
…..(Jens)

Einsortiert unter:Live Reviews, , , , , , , ,

Juni 2014
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Dweezil Zappa: 50 Years Of Frank am 19.10. im Metropool in Hengelo/NL

Gov´t Mule Fall Tour in Germany

Kenny Wayne Shepherd am 03.11. De Pul – Uden/NL

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Spend The Night With Alice Cooper am 20.11.17 Sparkassen-Arena Aurich

Fuzzfest Wien am 24. + 25.11.17

Heavy On Sunday – Leeuwarden, 26.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: