rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

THE PICTUREBOOKS – The Early Years

Picturebooks_EarlyYears_300

(KiS) Lieber spät als nie: „Und wenn dieses Jahr schon Scheiße ist und unser 25jähriges Jubiläum kaputt macht, gönnen wir uns eine Veröffentlichung der Extraklasse„. O-Ton Noisolution Music for Minorities. Mit den Bilderbuchjungs macht das Label genau das. Wer von uns hat diese Konzertlose Zeit nicht auch genutzt um LP abzustauben? Vielleicht das ein oder andere Vinyl bei ebay verhökert, oder bei bandcamp nach Neuem gestöbert.

Und jetzt eben, alte Schätze ausgraben, oder Best of´s herausgeben, …Music will never die – Was uns erwartet: Doppel LP, Gatefold Cover, 28seitiges 12 Inch Booklet, 26 Songs incl. 4 unreleased. Limitiert auf 100 Stück! Aber: es scheint noch ein paar zu geben, oder? 2 x 180Gramm Re-Vinyl. Doppelalbum. Jedes ein Unikat in Farbe und Gestaltung. Gatefold Cover, von der Band handsigniertes 28-seitiges 12 inch Booklet, Zertifikats-Stempel, handnummeriert, in geprägter PVC Hülle, plus Button:       HIER IM SHOP!

Dies ist eindeutig keine Rezension sondern ein Einkaufsvorschlag. Ihr könnt jetzt sofort zuschlagen, wenn ihr sowieso Fans der Band seid, dann braucht ihr den Rest des Gesabbels hier gar nicht mehr lesen. Sollte euch aber langweilig sein- bitte sehr:

Band( damals): Bassist Tim Bohlmann und die 2 immer noch spielenden Buben.

„2009 waren THE PICTUREBOOKS nicht mal volljährig, aber Songs, Ideen, Sounds und Stil zeigten, warum sie mittlerweile europaweit touren“ –

In der Zwischenzeit hat das Duo an Bekanntheitsgrad unheimlich zugenommen. Einen eigenen Style entwickelt mit klassisch, männlichen Markenzeichen. Motorräder, hübsche Mädchen etc. 

Massive Rauchentwicklung mit Hammerhartem und auch gefühlvollem Drumkit- Einsatz. Massive Präsenz des Sängers mit Gitarrenspiel. Eine massive Menge an Musik, die in staubige Gefilde entführt, Jugenderinnerungen, Sommer.

Sexinessfaktor: In diesen trüben Wintertagen bin ich geneigt eine Party im Bikini zu starten. (kirsten)

 

Tracklisting:

(List of People To Kill)
On The Go                                           
List Of People To Kill                          
Bloody Lies                                                    
Prince Trafficlight                               
Machine                                              
Take It!                                               
Les Chats Noir                                     
You Can Not Make It right                                 
Marionette                                           
Hustler                                                
Simple Solution                                   
20th Century Boy / Bonus               
Push / Bonus                      
           
 (Artificial Tears)
I Put A Spell On You                           
Twisted Truth / Misleaded Youth           
I´m Drawing Hearts On Your Jeans        
Running Out Of Problems                     
Sensitive Feelings All Electric               
Dance Tiger Dance                               
Kiss Me Goodbye                                
Finders / Keepers                                
Artificial Tears                                     
Personality Grown On A Tree               
The Phone Won´t Ring For You Tonight
Secret Keeper / Bonus                                   
Killher / Bonus                       

Filed under: Album Reviews, Hardrock, Heavy Rock, Rock, , ,

RBBS präsentiert mit: Kadavar + Lobby Boy + Splinter im Junkyard Dortmund am 10.09.21

international – choose your language

Januar 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Festivals, Konzerte & Tourneen
Eddie 9 Volt – Little Black Flies
Van Wolfen – Vom Feinsten (Remixed & Remastered)
Milo Milone - Milo Milone
%d Bloggern gefällt das: