rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Rory Gallagher (R.I.P.): geboren am 02.03.1948

(volker) Zum heutigen Geburtstag von Rory, meines absoluten musikalischen Heroes, eine Geschichte zum Auftritt von ihm und Band in der Phillipshalle am 19.11.1987: Gut betankt durch unseren vorherigen Auftritt im Weißen Bär in der Düsseldorfer Altstadt betraten wir euphorisch die Halle, in der ich viele musikalische Schlachten vom Feinsten im Laufe der Jahre erleben durfte……aber an diesem Abend war es noch besonderer (schreibt man das so? Egal).

Nach einer Show, die uns alle in dem Geviert an den Rand brachte, den musikalischen, gelenkigen und seligen, klatschnass geschwitzt, heiser und noch mehr betankt…..und nach dem die Band bejubelt, beklatscht, beröhrt mit Sprechchören vermeintlich verabschiedet wurde…..das Hallenlicht brannte schon, normalerweise das Zeichen für „Ende des Konzerts“ schrien wir minutenlang wie entfesselt „Rory, Rory, Rory………

Und was macht dieser Wahnsinnige und wahnsinnig sympathische und volksnahe Held: er kommt nochmal mit seinen Jungs Brendan, Gerry und Mark auf die Bühne und sie zelebrieren als erstes „La Bamba“. Und es war unglaublich was sich in der Halle abspielte denn die ganze Meute tanzte zu diesem Song. Was für ein Erlebnis! Das werde ich nie vergessen….man war das ein Abend!

Hier noch die Playliste dieses ikonischen Abends, guckt euch die mal, der helle Wahnsinn:

Rory Gallagher setlist 19.11.1987 Phillipshalle Düsseldorf

Continental Op

Moonchild

The Loop

I Wonder Who

(Muddy Waters cover)

Don’t Start Me Talkin‘

(Sonny Boy Williamson cover)

Kickback City

Tattoo’d Lady

Failsafe Day

Bad Penny

I Ain’t No Saint / Rollin‘ And Tumblin‘

Mittendrin natürlich das Akustik Set:

Out on the Western Plains

(Lead Belly cover)

Walkin‘ Blues

(Son House cover)

Pistol Slapper Blues / Keep Your Hands Off Her

Und weiter im elektrischen Takt:

Follow Me

Shadow Play

Bullfrog Blues

(William Harris cover)

Bring It On Home to Me / I Shall Be Released

Encore:

La bamba ([traditional] cover)

Messing With the Kid

Dank besonders an Rory. Und natürlich auch an Brendan, Gerry und Mark: es war uns ein Riesenfest!

Filed under: In Memoriam, , , ,

Saalepartie Festival Weidenpalast in 99518 Bad Sulza/OT Auerstedt vom 02. - 04.09. 2022

international – choose your language

März 2022
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Informationen zum Umgang mit Deinen Daten findest Du in der Datenschutzerklärung.

Diese Artikel werden gerade gelesen:

PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Andreas Diehlmann Band - Your Blues Ain´t Mine
Savanah - Olympus Mons
HUM - One

%d Bloggern gefällt das: