rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Backtrack Blues Band – Way Back Home

(vo) backtrack bb frontDie im Jahr 1980 gegründete Band präsentiert auf ihrem fünften Album straighten Sound aus Chicago, wobei vier Songs Coverversionen darstellen und sechs Kompositionen aus der Feder  von Sonny Charles stammen, Sänger und Harmonikaner des Fünfers aus Tampa Bay/Florida. Schon die erste Nummer „Goin‘ To Eleuthera“ weist den Weg des Albums, gute Stimme, kratzige Harp, entschlackte und auf den Punkt gespielte Leadgitarre vom Kid, Little Johnny frisst die Riffs und Licks vom Kid weiter an, guter Groove von Joe und Stick und Victor lässt die Tasten fliegen.Funky geht es weiter, „Tell Your Daddy“ windet sich durch die Schluchten des Blues der „Windy“ City, in diesem Fall beherrscht die Harp des Sonny die Gangart des Songs, flottes Spiel….Auch im folgenden „Shoot My Rooster“ steht die Harp im Zusammenspiel mit der Leadgitarre an vorderster Front, wobei auch flotte Pianoklänge als zuzsätzliche Füllung gefallen, feinster Chicagobluesstoff, der gut in Richtung Nackentraining marschiert. Jaja, der Rooster, ein beliebtes und liderliches Wort in der Blueswelt.
Die beiden nächsten Nummern, „Your Funeral, My Trail und „Checkin`On My Baby“, stammen aus dem Fundus des „Rice Miller“ aka Sonny Boy Willamson II, da erwartet den Bluesfreund purer Stoff für Soul, Heart and Dancinghall, da geht die Post ab, da ballert der Sound der Metropole am Lake Michigan volles Rohr durch die Röhren deiner Anlage…..geiler Stoff für die Highways und Crossroads dieser Welt!
„Nobody But You“ und „Heavy Built Woman“ halten das Qualitätslevel auf gleicher Höhe bevor die Band mit einem Straßenfeger und Kracher der Szene aufhorchen lässt, tausendmal gehört und immer für gut befunden, auch in diesem Fall: „Baby Please Don`t Go“ geht trotz des Titels immer und in jeder Lage.
Ein Muddy Waters Song der Extraklasse, der aber seltsamerweise im Inlet Phil Lynott zugeschrieben wird, der Text im hier vorgetragenen Song stammt aber jedenfalls aus der Muddynummer!
Ein gutes Bluesalbum der Backtrack Bluesband, der Sound kommt gut und ich würde die Band gerne mal auf der Bühne live und in Farbe erleben….(volker)

Album erschien am 21.10.2016 bei Harpo Records, Vertrieb in Deutschland von H`art Musik Vertrieb.

Die Band:
Sonny Charles – verschiedene Harmonikas und Leadgesang
Little Johnny Walter – Rhythmus Gitarre
Joe Bencomo – Schlagzeug
Stick Davis – Bass
Kid Royal – Lead Gitarre
und als Gast Victor Wainwright am Piano
Background Sängerinnen: Latonya Oliver und Dana Merriwether

Die Songs:

  • Goin‘ To Eleuthera (5:21)
  • Tell Your Daddy (5:17)
  • Shoot My Rooster (4:40)
  • Your Funeral, My Trail (4:47)
  • Checkin‘ On My Baby (4:30)
  • Nobody But You (2:20)
  • Heavy Built Woman (5:24)
  • Baby Please Don’t Go (4:07)
  • Rich Man Blues (4:46)
  • Help Me Just This Time (5:21)

Webseite

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, ,

Oktober 2016
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Musiker für Musiker + Psychedelic Krautrock im Weltkunstzimmer Düsseldorf am 30.09. + 07.10.17

Magnificent Music Festival am 06.+ 07.10. in Berlin und Jena

Gov´t Mule Fall Tour in Germany

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Fuzzfest Wien am 24. + 25.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: