rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

The Nick Moss Band featuring Dennis Gruenling – Lucky Guy!

(hwa) Nick Moss und Band haben Chicago im Blut – aber sowas von! Sie schwimmen mittlerweile auf einer nicht enden wollenden Woge des Respekts. Die überschwänglichen Kritikerstimmen verstummen mit Recht nicht. Aktuell kehrt die Nick Moss Band mit einer weiteren erstklassigen Blues-Kollektion zurück …

Ein Ausdruck dessen, dass die Band zu den Meistern des Blues gezählt werden muss, ist nicht zuletzt ihre Veröffentlichung von 2018, „The High Cost Of Low Living“, mit der sie mit dem Blues Music Award (dem Grammy des Blues) ausgezeichnet wurden. (Kritik hier bei uns nachzulesen). Aber auch „Live & Luscious“ (hier bei uns nachzulesen) demonstriert die Stärke der Band.

„Lucky Guy!“ ist deshalb ein erneutes Nick-Moss-Spektakel mit vielen Facetten: Blues, Rock, R&B, Boogie Blues, Slow Blues und Shuffle – da gerät man unweigerlich ins Schwärmen. Überzeugender Blues und Rock’n’Roll, tief und kraftvoll. Leidenschaftlicher Gesang von Nick Moss in Verbindung mit grandioser Gitarrenkunst sowie einer betörenden Gruenling-Mundharmonika. Aktuelle Texte werden mit klassischer Chicagomucke aufs Feinste verschmolzen. Die Backingband aus Bass (Rodrigo Mantovani), Drums (Patrick Seals) sowie Piano und Hammond B-3 (Taylor Streiff) bildet das solide Fundament.

Mein Fazit: Grandioses Blues-Album mit solidem Chicago Backup. Unkaputtbar!

(Heinz W. Arndt)

The Nick Moss Band featuring Dennis Gruenling „Lucky Guy!”

Alligator Records / in-akustik

14 Tracks

Laufzeit 57:22 min

August 2019

Tracklist:

  1. 312 Blood

  2. Ugly Woman

  3. Lucky Guy

  4. Sanctified, Holy And Hateful

  5. Movin‘ On My Way

  6. Tell Me There’s Nothing Wrong

  7. Full Moon Ache

  8. Me And My Friends

  9. Hot Zucchini

  10. Simple Minded

  11. Wait And See

  12. As Good As It Gets

  13. Cutting The Monkey’s Tail

  14. The Comet

Filed under: Album Reviews, Blues,

Dome-Of-Rock im Rockhouse Salzburg vom 19.11. – 21.11.20

Check Your Head Festival im Dietrich-Keuning-Haus Dortmund am 21.11.20

The Rock´n´Roll Wrestling Bash „Madley Of Mayhem“ Tour 2020/21

August 2019
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Diese Artikel werden gerade gelesen:

Copperhead County – Brothers
Scorched Oak - Withering Earth
PeeWee Bluesgang – 40 Bluesful Years
Fred Chapellier – 25 Years On The Road - The Best Of Fred Chapellier
%d Bloggern gefällt das: