rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Tad Robinson – Real Street

(tn) Aus den Lautsprechern kommt der Blues. Nicht weiter verwunderlich, kennt man die Alben von Tad Robinson. Oder hat man ihn schon einmal auf der Bühne gesehen? Der amerikanische Singer-Songwriter aus New York, der einen Teil seiner musikalischen Sozialisation in Chicago vollzogen hat, gehört zu den etablierten Musikern im Bereich Blues, seit er 1994 zusammen mit „Dave Specter & The Bluebirds“ das Album „Blueplicity“ veröffentlicht hat.

Mit seinem neuen Album bekommt man zehn Songs geliefert, die alle in die vermutete Richtung eines rockigen Blues zielen. Mit dem Intro „Changes“ bekommt man schon einen Eindruck, was einen bis zum Ende des Albums noch erwarten wird. Das in dem Blues von Robinson auch jede Menge Soul steckt, kann man durchweg hören. Seine Stimme trägt einen durch die Songs und man nimmt mit wohlwollendem Nicken den lässigen Groove in sich auf, der durch die Lautsprecher kommt. Das Robinsons Begabung als Harmonica-Spieler auch ihren Platz findet, ist sicherlich nicht verwunderlich. Auch auf diesem seinen sechsten Album darf man sich auf den Blues seiner Harmonica freuen.

Mit „Real Street“ hat Tad Robinson ein Album mit einem vom Soul durchdrungenen Blues aufgenommen, das viele Elemente des Jazz und des Swing beinhaltet. An manchen Stellen werden sogar Erinnerungen an den Sound der großen Big Bands und von Motown-Alben wach. Es ein Album des Southern Soul, mit viel Groove, einer gute Laune machenden Grundstimmung und jeder Menge positiver Energie. Das swingt! Schade, das man hier kein Vinyl gemacht hat, es hätte gut zum Sound des Albums gepasst. (Thomas Neumann)

Label: Severn Records

Format: CD

VÖ: 13. September

Aufgenommen: Electraphonic Recording, Severn Sound Studio

Tracklist:

  • 01 Changes 5:42

  • 02 Full Grown Woman 3:14

  • 03 Search Your Heart 4:27

  • 04 Love in The Neighborhood 5:14

  • 05 Wishing Well Blues 3:17

  • 06 You Got It 5:01

  • 07 You Are My Dream 3:19

  • 08 Make It With You 5:25

  • 09 Real Street 4:19

  • 10 Long Way Home 5:45

Line Up:

  • Tad Robinson – Gesang, Mundharmonika

  • Devin B. Thompson – Backgroundgesang

  • Leroy Hodges – Bass

  • Howard Grimes – Schlagzeug

  • Kevin Anker – Electrisches Piano (Wurlitzer)

  • Joe Restivo – Gitarre

  • Charles Hodges – Hammondorgel

  • Kirk Smothers – Saxophone

  • Marc Franklin – Trompete

Web

FB: https://www.facebook.com/Tad-Robinson-Page-101747344580449/

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=CmvDyNwlqfc

Webseite: http://www.tadrobinson.com/

Label: http://severnrecords.com/

Discogs: https://www.discogs.com/de/artist/32909-Tad-Robinson

Filed under: Album Reviews, Blues, Soul, ,

%d Bloggern gefällt das: