rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Blues Harp Women – Diverse

bluesharpfront(hwa) Natürlich von Ruf Records – von wem auch sonst. Ok, zugegeben: Von den Interpretinnen kannte ich nur einen Bruchteil und ließ das Set deshalb erstmal kurzfristig außer Acht. Aber: In ein paar stillen bluesigen Stunden zwischen Weihnachten und Neujahr in 2015 wurde ich nach intensivem Hören regelrecht überwältigt…

Projekt-Producer und Radiomoderator Norman Davis spielte Big Mama Thornton in einer seiner Shows und war vom Harp-Solo schwer beeindruckt.  Das war neben dem Gesang auch Big Mama geschuldet. „Ich fragte mich“, schreibt Davis, „ob es auch noch andere Frauen gab, die Blues-Harp spielen.“

Seine Website „hermonicas.com“ (kein Schreibfehler!) wurde zur ultimativen Frauenseite in diesem Segment. Es wurden circa 200 Musikerinnen weltweit kontaktiert, um einen Deal für einen weiblichen Blues Harp Sampler auszuloten. Schließlich blieben über 30 übrig.

bluesharpbackVertreten sind: Paula Rangell, Roxy Perry, Stacy Jones Band, Big Mama Thornton, Lynnann Hyde, Trina Hamlin, Tracy K, Teresa „T-Bird“ Lynne, Octavia, Kat Baloun, Beth Konen, Jane Gillman, Zola Moon, Mattie Phifer, Dorothy Jane „DJ“ Gosper auf CD 1.

Jenny Kerr, Cheryl Arena, Annie Raines, Marion Turner, Terry Leonio, Dana Dixon, Beata Kossowska, Jill Fromewick, Diana Redlin, Christelle Berthon, Judy Rudin, Cecilia Loforti, Maria Coyote, Jackie Merritt, Big Nancy, Rhonda Rucker auf CD 2.

(Für Titel und Lauflänge siehe bitte Scan)

„Nichtsdestotrotz“, so Davis weiter „mussten noch zahlreiche Hindernisse überwunden werden. Aber nun ist das Album fertig und heiß drauf, ein einzigartiger Teil der Musikgeschichte zu werden.“

Da ist viel Wahres dran.

Insbesondere CD 2 läuft bei mir wegen ihrer Brillianz quasi in Rotation.

Dieses beeindruckende Blues Harp Women Kompendium zu entdecken, war ein a-ha-Erlebnis der besonderen Art. Zumal die meisten Damen den Blues auch noch per Stimme prächtig rüberbringen.

Ein Reinhören in dieses ambitionierte Projekt ist Pflichtübung.

Zumal es sich um die allereste Zusammenstellung von überzeugenden Blues Harp Women weltweit handelt.

Ein großer Wurf!

(Heinz W. Arndt)

Blues Harp Women
2 CD Set zum Preis von 1 CD
Lauflänge ingesamt circa 136 min
Ruf Records 1222

Einsortiert unter:Album Reviews, Blues, , , , , , , ,

Februar 2016
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Bluesrock Tegelen am 02.09. 2017

Brainstock Generator Party im Band-House Düsseldorf Reisholz am 09.09.17

Storm Crusher Festival O´Schnitt Halle Wurz vom 14.09-16.09.17

Magnificent Music Festival am 06.+ 07.10. in Berlin und Jena

Gov´t Mule Fall Tour in Germany

Light Town Blues Eindhoven 03.11.17

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: