rockblog.bluesspot

musikalisches schreibkollektiv

Freak Sabbath Vol. 2 feat. Daily Thompson (DE), Green Orbit (DE), Yawning Man (USA) und Asteroid (SWE)

freak-sabbath-2-flyer

(ol) Am 24.09 eröffneten die Rock Freaks im Siegener Hauptquartier, dem VORTEX, mit der zweiten Ausgabe des Freak Sabbath die Indoor Saison und brachten ihr “No filler, just killer“ Konzept mal wieder genial von der freien Wiese in die dampfende Club Atmosphäre.


0333-daily-kopieDie Dortmunder SUPERFUZZ Könige DAILY THOMPSON eröffneten den Abend mit treibendem, vom Garage Beat beeinflusstem Stoner Rock, und lockten mit ihrem groovenden Sounds die Freaks in Scharen vom gemütlichen Eröffnungsbier bei spätsommerlichen Temperaturen aus dem Outdoor Bereich vor die Bühne.

0373-orbit-kopieNach kurzer Umbaupause stand sofort das nächste Highlight an: GREEN ORBIT mit knochentrockenem, instrumetalem Heavy Psychedelic Rock. Ein grollendes Bass Gewitter, garniert mit feinsten Gitarrensounds, Power Drumming und sphärischen Didgeridoo Klängen begeisterte das zahlreich anwesende Fachpublikum.

0530-yman-kopie

An dritter Stelle im High Quality Billing brachten die Generator Party Legenden YAWNING MAN in der aktuellen Besetzung um Original Gitarrist Gary Arce, Drummer Bill Stinson und der jungen Bassistin Justine Summer Heaven den Trademark Sound der Band perfekt auf die Bühne. Melancholische, meditative Surf Gitarren Klänge erschaffen eine ganz eigene Form von Wüstenblues, bei denen sich die Stimmung der legendären DESERT SESSIONS sehr gut vorstellen lässt.

0571-asteroid-kopieAls Höhepunkt und letzte Band die schwedischen Genre Begründer ASTEROID, die FREAK VALLEY Besuchern der ersten Stunde noch von ihrem umjubelten Auftritt auf dem zweiten Freak Fest 2013 in Erinnerung sein dürften. Zuletzt begeisterte Sänger und Kopf der skandinavischen Stoner, ROBIN HIRSE, mit seinem Projekt THE SUN, THE MOON AND THE WITCHE‘S BLUE‘S.
Der lang erwartete Auftritt mit seiner Stamm Combo sorgte mit der gewohnten Mischung aus klassischem Stonerrock, nordischem Folk Einflüssen, großartigen Gesangs Harmonien und dem einzigartigem ASTEROID Flow für glückliche Gesichter im Publikum und Begeisterungsstürme, die auch die Musiker auf der Bühne nicht unberührt ließ.
Nach einem langen Zugaben Block entließen uns die schwedischen Music Wizzards in die laue Siegener Nacht und mit dem ein oder anderen Schlummertrunk unter Gleichgesinnten ging mal wieder ein unvergesslicher Abend bei unseren Siegener Underground Spürnasen zu Ende.
An dieser Stelle mal wieder ein Riesenlob und Respekt für Booker Jens, der uns immer wieder mit neuen Bands überrascht und die Creme der inzwischen immer größer und abwechslungsreicher werdenden Szene auf die Bühne in den besten Club mit dem besten Publikum an den Siegener Bahndamm holt.
VIELEN DANK !
Nach dieser Kracher Veranstaltung müssen wir gar nicht lange warten da am 07.10.2016 schon das nächste Club Festival mit vier unglaublichen Hochkarätern folgt.
An einem Abend bekommen wir die Heavy Rock ‘n Blues Schwergewichte von BRUTUS, die wunderbare Johanna Sadonis mit ihrer Band LUCIFER, die griechischen Heavys GODSLEEP und nicht zuletzt die psychedelischen High Energy Rocker aus Berlin WEDGE live auf der Bühne zu sehen. Als besonderes Bonbon gibt es dort auch exklusiv die ersten EARLY BIRD Tickets zum Fest der Feste, dem FREAK VALLEY FESTIVAL 2017, zu erstehen.
Achtung! maximal zwei Tickets pro Person !!!!
Stimmungsvolle Bilder von der letzten Veranstaltung, die unser lieber Volker aufgenommen hat, wurden schon am Sonntag direkt im Anschluss auf unserer Facebookseite Rockblogbluesspot.com veröffentlicht. (olli)

Einsortiert unter:Konzert Photos, Live Reviews, , , , ,

Oktober 2016
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Unsere Facebookseite

Link zu unserem You Tube Kanal

Musiker für Musiker + Psychedelic Krautrock im Weltkunstzimmer Düsseldorf am 30.09. + 07.10.17

Magnificent Music Festival am 06.+ 07.10. in Berlin und Jena

Gov´t Mule Fall Tour in Germany

Helldorado – The Incredible Rock & Roll Freakshow Klokgebouw/Eindhoven 18.11.17

Fuzzfest Wien am 24. + 25.11.17

Diese Artikel werden gerade gelesen:

%d Bloggern gefällt das: